Sie sind hier: Region >

CDU fragt: Wann kommt freies WLAN in der Gemeinde Haverlah?



Wolfenbüttel

CDU fragt: Wann kommt freies WLAN in der Gemeinde Haverlah?


Die CDU möchte endlich WLAN für Haverlah. Symbolfoto: Anke Donner
Die CDU möchte endlich WLAN für Haverlah. Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

Haverlah. Die CDU-Fraktion im Rat der Gemeinde Haverlah erinnert den Bürgermeister an das Thema freies WLAN und macht gleichzeitig darauf aufmerksam, dass es dazu das Förderprogramm WIFI4EU gibt.



Die CDU Fraktion habe schon vor Monaten das Thema „Freies-WLAN“ auf die Tagesordnung gebracht, heißt es in einer Pressemitteilung. Schon im Januar habe sie gefordert, dass die in der Gemeinde tätigen Breitbandunternehmen aufgefordert werden sollen, im Rat oder Verwaltungsausschuss vorzutragen, wieviel Sendepunkte erforderlich wären und welche Kosten eine entsprechende Versorgung verursachen würde, um Steinlah, Söderhof und Haverlah flächendeckend zu versorgen. Trotz mehrfacher Aufforderungen und Behandlungen seien die entsprechenden Vorträge bisher nicht zustande gekommen. Die CDU hoffe, dass das Thema nun bald auf die Tagesordnung des Verwaltungsausschusses komme, um endliche eine Beratungsgrundlage für den Rat zu schaffen


zur Startseite