Wolfenbüttel

CDU-Kreisvorstand lädt zum Punsch in die Fußgängerzone ein


Das Bild zeigt das Team beim Nikolausstand im vergangenen Jahr. Foto: privat
Das Bild zeigt das Team beim Nikolausstand im vergangenen Jahr. Foto: privat Foto: privat

Artikel teilen per:

08.12.2016

Wolfenbüttel. Auch in diesem Jahr lädt der CDU-Kreisverband Wolfenbüttel am kommenden Samstag, 10.12. 2016, von 10:00 bis 12:00 Uhr zu einem Becher Punsch - alkoholfrei - in die Fußgängerzone bei den Krambuden ein.



Kreisvorsitzender Frank Oesterhelweg freut sich auf die inzwischen zur Tradition gewordene Aktion: „Uns ist es wichtig noch einmal vor dem Jahresabschluss und außerhalb aller Wahlkämpfe mit den Bürgerinnen und Bürgern das Gespräch zu suchen. Wir bekommen so immer viele gute Ideen und Anregungen für das kommende Jahr.“ Gemeinsam mit Mitgliedern der Jungen Union, der Frauen Union und der Senioren Union sowie engagierten Kommunalpolitikern und MdB Uwe Lagosky verteilt Oesterhelweg neben Punsch auch kleine Honigproben mit einer Weihnachtskarte nebst Rezept an die Passanten. Oesterhelweg und sein Team bedanken sich bei allen Helferinnen und Helfern, sowie auch der Gaststätte „Bei Theo“ Alt Wolfenbüttel für die Möglichkeit, dort einen Stand aufzubauen.




zur Startseite