Wolfenbüttel

CDU lädt zum Sommerprogramm



Artikel teilen per:

04.08.2014


Wolfenbüttel. Der CDU-Stadtverband lädt auch in diesem Jahr alle interessierten Bürger zu seinem CDU-Sommerprogramm ein. In der Zeit vom 9. August bis 5. September ist es möglich, an fast allen Veranstaltungen kostenfrei teilzunehmen.

Zu allen Terminen können Sie sich bis zu einem Tag vorher beim Stadtverband unter der Rufnummer 05331/44207 oder per E-Mail an VolkerMueller.WF@t-online.de anmelden. Bei Anmeldung bitte Namen und Telefonnummer angeben. Die Teilnehmerzahl ist teilweise begrenzt. Das aktuelle Sommerprogramm können Sie auch auf der Internet-Seite des CDU-Kreisverbandes (www.cdu-wolfenbuettel.de) oder auf der Facebook-Seite der CDU Wolfenbüttel abrufen. Begleitet werden die Veranstaltungen von Mitgliedern des CDU-Stadtverbandsvorstandes.

„Besuch der JVA und der Gedenkstätte Wolfenbüttel“. Termin am Samstag, 9. August, 9.45 Uhr bis zirka 15 Uhr. Für Essen und Getränke ist ein Beitrag von 6 Euro zu bezahlen. Personalausweis erforderlich! Treffpunkt: Eingang JVA Führung: Simona Häring.

„Von Stolperstein zu Stolperstein“. Termin am Montag, 11. August um 18 Uhr. Treffpunkt: Lange Herzogstraße/ehemals Steeneck und Bähr. Führung: Jürgen Kumlehn.

„Friedhofs-Fahrradtour“. Termin am Samstag, 16. August um 14 Uhr. Treffpunkt: Hauptkirche Führung: Anette Müller.

„Besichtigung der Kasematten“. Termin am Freitag, 22. August um 17 Uhr bis zirka 18.30 Uhr. Treffpunkt: Schlossportal Führung: Manfred Frohse.

„Fahrradtour und Grillen mit dem Bürgermeister“. Termin am Sonntag, 31. August, 11 Uhr bis zirka 13.30 Uhr. Treffpunkt: Theatervorplatz. Führung:  Thomas Pink

„Besichtigung der Hauptkirche und der Welfengruft“. Termin ist in Planung und wird noch bekanntgegeben.


zur Startseite