Wolfenbüttel

CDU-Ortsratsfraktion besucht Kita Kilindum



Artikel teilen per:

21.09.2014


Linden. Nach der Inbetriebnahme des Anbaus der Kita Kilindum in Linden, besuchte die CDU-Ortsratsfraktion die Kita.


Von der Leiterin, Clarissa Henning, wurde der Neubau detailliert und engagiert vorgestellt. Die Angehörigen der Fraktion waren nicht nur beeindruckt von der beispielhaften Einrichtung und Ausstattung der einzelnen Räume, sondern auch von der schnellen Fertigstellung. Knapp ein Jahr dauerte es von der Antragstellung der CDU im Orts- und Stadtrat bis zum Bezug der neuen zwei Gruppen. 175 Kinder, von der Krippe bis zum Hort, können jetzt in der Kita betreut werden. Jede der sieben Gruppen ist mit drei Erzieherinnen besetzt, was beispielhaft für die gesamte Region ist Ganz neu ist auch eine Gruppe, die bereits hier bilingual betreut werden kann.


zur Startseite