Sie sind hier: Region >

CDU-Osterstand: Für ein starkes Europa



Wolfenbüttel

CDU-Osterstand: Für ein starkes Europa


Zur Europawahl am 26. Mai informierte die CDU mit ihrem traditionellen Osterstand. Foto: Privat
Zur Europawahl am 26. Mai informierte die CDU mit ihrem traditionellen Osterstand. Foto: Privat

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Wolfenbüttel. Am Sonnabend, 20. April, war die CDU mit ihrem traditionellen Osterstand bei herrlichem Frühlingswetter, Sonnenschein und angenehmen Temperaturen im Bereich der Krambuden vertreten. Dies teilt der CDU-Stadtverband Wolfenbüttel mit.



Wenige Wochen vor der Europawahl am 26. Mai konnten ausführlich und umfassend Gespräche mit den Wählerinnen und Wählern geführt werden. Martina Sharman, CDU-Kandidatin, habe die wichtigsten politischen Themen vorgestellt. Als einzige Volkspartei habe die CDU bunt gefärbte Eier, kleine Schokoladenhasen und Marmeladengläser verteilt. Die Ostereier wären von Joachim Hühne aus Schliestedt geliefert worden, die Schokoladenhasen habe Uwe Schäfer gespendet und Martina Sharman hätte die Marmeladengläser mitgebracht. Zahlreiche CDU-Mitglieder hätten sich im Beisein von Funktions-, Mandatsträgern und Vorstandsmitgliedern an der Verteilung in der Innenstadt sowie der Standbetreuung beteiligt.

In den Gesprächen mit den Bürgerinnen und Bürgern wäre deutlich geworden, dass Europa und Deutschland gemeinsam für die Demokratie und deren Werte eintreten müssten, um sich in der Welt zu behaupten. Nur so sei es möglich, Sicherheit und Schutz zu geben. Gleichzeitig garantiere dieses den Frieden und die Freiheit, einhergehend mit Sicherheit und Stabiltität. Die Zerstörung der europäischen Idee durch Nationalisten und Populisten dürfe nicht toleriert werden. Das selbstbewusste Europa sei verpflichtet, mit seiner Stabilität für die Demokratie und deren Handlungsfähigkeit einzutreten - seitens der CDU mit dem Wahlaufruf für den 26. Mai verbunden.


zum Newsfeed