Wolfenbüttel

CDU Schladen verlegt Termin des Herbst- und Erntemarktes


Foto: CDU
Foto: CDU

Artikel teilen per:

15.05.2018

Schladen. Die traditionelle Veranstaltung Herbst- und Erntemarkt der CDU im Ortsverband Schladen war geplant am Sonntag, 30. September 2018. Dieser Termin wird verlegt auf den Sonntag, 7. Oktober 2018. Dies teilt die CDU mit.



Der Vorstand der CDU Schladen entschloss sich zu dieser Entscheidung, nachdem die Werbegemeinschaft Hornburg ihren Termin für den Bauernmarkt & Altstadtmarkt ebenfalls auf den 30. September 2018 gelegt hatte.
Der Vorsitzende der CDU Schladen, Bernward Köbbel, macht aus seinem Ärger keinen Hehl. Nahm er doch bereits im November 2017 Kontakt zur Werbegemeinschaft auf, um im Vorfeld eine mögliche Terminkollision zu vermeiden. Die Terminierung der CDU-Veranstaltung musste bis zum Dezember feststehen, um im Veranstaltungskalender der Ortschaft Schladen Berücksichtigung zu finden. Leider konnte die Werbegemeinschaft ihren Termin noch nicht bekannt geben, wusste aber vom Termin der CDU. Im Februar 2018 wurde durch eine Pressemitteilung dem Vorsitzenden der Termin des Bauernmarktes erst bekannt. Die rücksichtslose Terminierung durch die Werbegemeinschaft, die sich nachteilig auf die Veranstaltung der CDU auswirken würde, veranlasste nun den Vorstand, den Termin zum Herbst- und Flohmarkt in Schladen zu verlegen.
Das Verhalten der Verantwortlichen der Werbegemeinschaft Hornburg dient nach Ansicht des Vorstandes der CDU Schladen nicht gerade einem wohlwollenden Miteinander in der Gemeinde Schladen-Werla.


zur Startseite