Sie sind hier: Region >

CDU Schladen-Werla wählt fast kompletten Vorstand neu



CDU Schladen-Werla wählt fast kompletten Vorstand neu

Als Erster Vorsitzender wurde Stefan Lüttgau gewählt. Er hatte den Gemeindeverband der CDU als stellvertretender Vorsitzender nach dem Rücktritt der Vorsitzenden in den vergangenen Jahren kommissarisch geleitet.

Von links nach rechts: Karl-Jürgen Heldt, Veronika Feldmann, Stefan Lüttgau, Bernd Reiner, Bernd Oelschlägel und Ingrid Jakobiak.
Von links nach rechts: Karl-Jürgen Heldt, Veronika Feldmann, Stefan Lüttgau, Bernd Reiner, Bernd Oelschlägel und Ingrid Jakobiak. Foto: CDU Schladen-Werla

Schladen-Werla. Bei der Jahreshauptversammlung am 26. Mai wurde nahezu der gesamte Vorstand der CDU Schladen-Werla neu besetzt. Die Versammlung konnte als Präsenzveranstaltung unter Corona-Auflagen im Saal des DGH in Schladen durchgeführt werden. Als Erster Vorsitzender wurde Stefan Lüttgau gewählt. Er hatte den Gemeindeverband der CDU als stellvertretender Vorsitzender nach dem Rücktritt der Vorsitzenden in den vergangenen Jahren kommissarisch geleitet. Hierüber berichtet der CDU Gemeindeverband Schladen-Werla in einer Pressemitteilung.



2. Vorsitzender wurde demnach Bernd Oelschlägel, Schriftführerin Ingrid Jakobiak und Schatzmeisterin Veronika Feldmann. Als Beisitzer wurden Bernd Reiner und Karl-Jürgen Heldt gewählt. Die Vorsitzenden der drei Ortsverbände aus Schladen (Bernward Köbbel), Hornburg (Henry Böddeker) und Werlaburgdorf (Anne Oesterhelweg) sind kooptierte Mitglieder des Vorstandes des Gemeindeverbandes Schladen-Werla.


zum Newsfeed