Wolfenbüttel

CDU-Stadtratsfraktion unterstützt Kandidatur ihres Mitglieds Holger Bormann

Man sei sich sicher, dass Bormann die Region in Berlin gut vertreten wird.

Holger Bormann, Vorsitzender der MIT Wolfenbüttel.
Holger Bormann, Vorsitzender der MIT Wolfenbüttel. Foto: MIT Wolfenbüttel

Artikel teilen per:

09.09.2020

Wolfenbüttel. In der letzten Sitzung der CDU-Stadtratsfraktion Wolfenbüttel hat sich die Ratsfraktion einstimmig für die Kandidatur ihres Fraktionsmitgliedes Holger Bormann ausgesprochen. Man wolle die Kandidatur unterstützen, teilte die CDU-Stadtratsfraktion am Mittwoch mit.



Holger Bormann ist seit vielen Jahren Mitglied der Fraktion und im Ausschuss für Wirtschaft und Finanzen tätig. Durch seinen Vorsitz der CDU-Mittelstandsvereinigung habe er einen besonderen Blick auf die wirtschaftliche Situation in unserer Region. Durch seine aktive Arbeit in den modernen elektronischen Medien habe er viele Unternehmen in den letzten Wochen auf den neuen Märkten präsentiert. Er sei bürgernah und immer für jeden Bürger zu erreichen. "Wir sind sicher, dass Holger Bormann der beste Kandidat für den Wahlkreis 49 ist und unsere Region in
Berlin gut vertreten wird", erklärte die CDU in einer Mitteilung.


zur Startseite