Wolfenbüttel

CDU Vorstand Ahlum-Wendessen einstimmig wiedergewählt


CDU Vorstand Ahlum-Wendessen. Foto: Privat
CDU Vorstand Ahlum-Wendessen. Foto: Privat Foto: Privat

Artikel teilen per:

16.03.2016


Ahlum. Der CDU Ortsverband Ahlum-Wendessen richtete seine diesjährige Jahreshauptversammlung in der Heimatstube Ahlum aus.

Vorsitzender Andreas Glier begrüßte neben den Mitgliedern des Ortsverbandes und Gästen, den CDU Kreisvorsitzenden und Mitglied des Landtages Frank Oesterhelweg, den CDU Stadtverbandsvorsitzenden Eckbert Schulze, den Ortsbürgermeister aus Wendessen Klaus-Martin Jungkurth und den langjährigen Ortsbürgermeister aus Ahlum Peter Schwarz. Andreas Glier berichtete, dass der CDU OV Ahlum-Wendessen die Kaiserpfalz Werla besichtigte, Ortsbegehungen in Wendessen und Ahlum durchführte und an vielen Veranstaltungen auf Stadt- und Kreisebene teilnahm. Des Weiteren unterstützte der Ortsverband die Dorfgemeinschaftsfeste in Ahlum und Wendessen sowie das Kinderfest, welches am Feuerwehrgerätehaus in Ahlum stattfand. Schatzmeister Günther Jurkeit stellte die gute finanzielle Lage des Ortsverbandes dar, bat aber – auch in Bezug auf die Kommunalwahlen am 11. September 2016 – um vernünftiges Haushalten.

Vorstand wieder gewählt


In der Versammlung wurde der Vorsitzender Andreas Glier, sein Stellvertreter Detlev Quidde, der Schatzmeister Günther Jurkeit, der Schriftführer Henry Kirschnick und die beiden Beisitzer Erich Isensee und Michael Sielemann einstimmig wiedergewählt. Als Kassenprüfer wurden Stephan Nachtigall, Martin Andree und Paul Kandora gewählt. Der Vorsitzende erinnerte die Mitglieder an den CDU -Kreisparteitag mit Vorstandswahlen am 21. Mai und bittet um Teilnahme.
Für den 13. August ist eine CDU-Spanferkelparty im Amtsgarten in Ahlum geplant.


zur Startseite