Sie sind hier: Region >

CGLS bietet Berufsberatung aktuell



Wolfenbüttel

CGLS bietet Berufsberatung aktuell


CGLS, Foto: Archiv/Thorsten Raedlein
CGLS, Foto: Archiv/Thorsten Raedlein

Artikel teilen per:

Wolfenbüttel. Interesse an einem höheren Schulabschluss zum Beispiel das Abitur zu erreichen, um damit die Berufschancen zu erhöhen oder ein Studium zu beginnen? Dann sollten Sie sich in der Carl-Gotthard-Langhans-Schule, Berufsbildende Schulen des Landkreises, informieren.



Am Mittwoch, den 15. Februar 2017 um 18 Uhr findet im Raum B15 der Carl-Gotthard-Langhans-Schule ein Informationsabend für Schüler allgemeinbildender Schulen und deren Eltern statt. Die Veranstaltung ist öffentlich. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Hier können alle Fragen in einem persönlichen Gespräch mit den Lehrkräften der CGLS geklärt werden können. Das Angebot richtet sich nicht nur an Eltern und Schüler in Abschlussklassen der allgemeinbildenden Schulen, sondern auch an junge Menschen, die nach ihrer Berufsausbildung einen höheren Schulabschluss anstreben, um eventuell ein Studium anzuschließen. An diesem Abend stellt die CGLS das sehr vielfältige Ausbildungsangebot im Bereich der beruflichen Bildung vor. Offene Fragen zu betrieblichen und vollzeitschulischen Ausbildungsmöglichkeiten können geklärt werden. Die CGLS-Lehrkräfte beantworten gern die Fragen zu den jeweiligen Ausbildungsvoraussetzungen und zu den Ausbildungsinhalte der Bildungsgänge. Die erreichbaren Abschlüsse werden erläutert und wer will kann sich beraten lassen über die damit möglichen Anschlussausbildungen.


Bei Interesse kann man sich an diesem Abend direkt für die folgenden schulischen Ausbildungen anmelden:

Berufsfachschulen in den Berufsfeldern Wirtschaft, Technik, Ernährung, Hauswirtschaft, Pflege und Körperpflege.
Fachoberschulen in den Berufsfeldern Wirtschaft, Technik oder Ernährung.
Berufliches Gymnasium im Berufsfeld Wirtschaft.


zur Startseite