Braunschweig

„Children of Light“ – Tastentaumel-Klavierkonzert im Städtischen Museum



Artikel teilen per:

17.03.2014


Braunschweig. Im Rahmen des diesjährigen Klavierfestivals „Tastentaumel“ veranstaltet die Städtische Musikschule am Sonntag, 23. März, um 15 Uhr, im Städtischen Museum, Steintorwall 14, ein besonderes Klavierkonzert. Eingeladen wird zu einer musikalischen Reise. Eintritt ist frei.

In einer Braunschweiger Erstaufführung bringen die Klavierklassen Danuta Dulska, Annika Mollat, Ina Schwabauer, Seiko Tsukamoto und In-Kun Park die „Children of Light“ von Karen Tanaka zu Gehör. Es geht dabei um 25 bedrohte Tierarten dieser Erde. Neben dem besonderen Reiz der Komposition möchten sich die auftretenden Schülerinnen und Schüler auf diese Weise für die bedrohte Tierwelt einsetzen.


zur Startseite