Sie sind hier: Region >

Corona-Fälle an Schule, Kita und Altenheim in Salzgitter



Corona-Fälle an Schule, Kita und Altenheim in Salzgitter

Es gibt 31 Neuinfektionen. Der Inzidenz-Wert liegt wieder knapp unter 100.

Symbolbild
Symbolbild Foto: pixabay

Salzgitter. Am heutigen Mittwoch meldet das Gesundheitsamt der Stadt Salzgitter 31 Neuansteckungen mit Covid-19. Auch eine Schule, ein Kindergarten und ein Altenheim sind betroffen. Das berichtet die Stadt Salzgitter in einer Pressemitteilung.



An der Tom-Mutters-Schule gab es zwei Infektionsfälle unter den Schülerinnen und Schülern. Für zwei Klassen wurde häusliche Quarantäne angeordnet. Auch im Evangelischen Kindergarten Lichtenberg wurde ein Kind positiv auf Covid-19 getestet, die entsprechende Gruppe wurde unter häusliche Quarantäne gestellt.

In der Alten- und Pflegeeinrichtung Haus Lange Wanne Barbarahof gab es einen Infektionsfall im Kreise des Personals. In den folgenden Tagen wird dort eine umfangreiche Testung durchgeführt.



Am heutigen Mittwoch beträgt die Gesamtzahl der Covid-19-Infektionen in Salzgitter 2.763. Akut infiziert sind 127 Personen. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 99,72.


zum Newsfeed