whatshotTopStory

Coronafall an Grundschule: Alle Kinder einer vierten Klasse samt Lehrer werden getestet

Der betroffene Personenkreis wurde vorsorglich bis zum 14. September unter Quarantäne gestellt.

(Symbolbild)
(Symbolbild) Foto: Marvin König

Artikel teilen per:

09.09.2020

Wolfsburg. Eine Corona-Infektion im Schulbereich wurde im 4. Jahrgang der Grundschule Fallersleben festgestellt. Alle Kinder der betroffenen Klasse sowie alle Lehrkräfte, die im Kontakt mit dem infizierten Kind standen, werden am heutigen Mittwoch vom Gesundheitsamt getestet. Das berichtet die Stadt Wolfsburg in einer Pressemitteilung.



Die Ergebnisse werden morgen erwartet. Der betroffene Personenkreis wurde vorsorglich bis zum 14. September unter Quarantäne gestellt.


zur Startseite