Sie sind hier: Region >

Das bewegte Salzgitter im Jahr 2017 - Teil 1



Salzgitter

Das bewegte Salzgitter im Jahr 2017 - Teil 1

von Frederick Becker


regionalHeute.de blickt auf das Jahr 2017 zurück. Heute: Der erste Teil des Jahresrückblicks. Foto-Collage: Alexander Panknin/Archiv
regionalHeute.de blickt auf das Jahr 2017 zurück. Heute: Der erste Teil des Jahresrückblicks. Foto-Collage: Alexander Panknin/Archiv

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Salzgitter. Ein Jahr neigt sich dem Ende entgegen. Das war 2017: Die wichtigsten und emotionalsten Momente des Jahres gibt es hier noch einmal im Überblick.



Januar


Silvesterattacke auf Feuerwehr: Als sie an Silvester zu einem Einsatz ausrücken, werden Einsatzkräfte von Feiernden angegriffen und teils schwer verletzt. Der Fall sorgt für Entsetzen in ganz Deutschland.




Wasserstörfall:Wochenlang ist das Trinkwasser in fünf Stadtteilen mit Keimen belastet. Auch Chlor muss zum Schutz der Bevölkerung eingesetzt werden. Die Betroffenen sind mit den Nerven am Ende.

Februar


Der zweite Bürgermeister verliert sein Amt: Der Stadtrat wählt den zweiten Bürgermeister Stefan Roßmann von den M.B.S. ab. Der Hintergrund: Wegen Beihilfe zum Versicherungsbetrug war Roßmann vor dem Amtsgericht per Strafbefehlsverfahren rechtskräftig verurteilt worden.


 Stefan Roßmann verliert sein Amt als zweiter Bürgermeister.
Stefan Roßmann verliert sein Amt als zweiter Bürgermeister. Foto:



Abgezockt: Diebe, die sich als Polizeibeamte in Zivil ausgeben, nehmen einem Autofahrer wegen eines vermeintlichen Verkehrsverstoßes Geld und seine Fahrzeugschlüssel ab und verschwinden.

März


Unerwünscht: Die Stadt sperrt sich gegeneinen Auftritt des türkischen Politikers und AKP-Vizechefs Mehmet Mehdi Eker in Lebenstedt. Am Ende lenkt der Veranstalter ein und stellt seine Räume doch nicht zur Verfügung.

Besorgniserregend: Bei einer groß angelegten Verkehrskontrolle stellt die Polizei zahlreiche Verstöße fest, vor allem Handy und Gurtsünder werden erwischt.

Beachbar am Salzgittersee: Feierlich beschließt der Rat der Stadt eine Beachbar am Salzgittersee. Was damals noch nicht klar war, dass sich das Projekt noch bis ins Jahr 2018 ziehen wird.


Lesen Sie auch


https://regionalsalzgitter.de/das-bewegte-salzgitter-im-jahr-2017-teil-4/

https://regionalsalzgitter.de/das-bewegte-salzgitter-im-jahr-2017-teil-3/

https://regionalsalzgitter.de/das-bewegte-salzgitter-im-jahr-2017-teil-2/


zum Newsfeed