Unsere Artikel zum Thema:

Justiz

Artikel aus dem Themenbereich Justiz.


Eingang zum Dokumentationszentrum

Wolfenbüttel

Öffentliche Führungen durch die JVA-Gedenkstätte

Die Dauerausstellung setzt sich mit der Geschichte der JVA zur Zeit des Nationalsozialismus auseinander.


Der Prozess wird am Landgericht Braunschweig geführt.

Wolfsburg

Diebstahl, Beleidigung und Bedrohung: 39-Jährigem wird der Prozess gemacht

"Dreckschweine" und „Vollidiot“ waren noch die harmloseren Beleidigungen, die der Angeklagte den Polizisten an den Kopf warf.


Symbolbild.

Anklage im Wirecard-Skandal zugelassen

Das Landgericht München I hat die Anklage im Bilanzskandal um den ehemaligen DAX-Konzern Wirecard zugelassen.


Symbolfoto.

Braunschweig

Wachfrau erstochen: Täter kommt nicht ins Gefängnis

Im April wurde eine 53-jährige Wachfrau von einem Mann im Eingangsbereich des Westermann-Verlags erstochen. Nun wurde das Urteil gegen den Täter gesprochen.


Symbolfoto

Wolfsburg

Versuchter Totschlag: 22-Jähriger muss sich vor Gericht verantworten

Im Frühjahr hatte der Angeklagte während eines Streits auf sein Opfer eingestochen.


Symbolbild.

17 Millionen Euro Strafzahlungen wegen Schwarzarbeit im Halbjahr

Bei Kontrollen der Finanzkontrolle Schwarzarbeit (FKS) im gesamten Bundesgebiet wurden im ersten Halbjahr 2022 Verwarnungs- und Bußgelder sowie Einziehungsbeträge in Höhe von rund 17 Millionen Euro festgesetzt.


Symbolbild

Wolfsburg

Telefonbetrüger bringen 68-Jährige um 45.000 Euro

Die Polizei warnt, dass die Täter immer mehr Details erfinden, um die Zweifel der Opfer zu zerstreuen.


Symbolbild.

Richterbund: Bund muss Tempo für neuen Rechtsstaatspakt erhöhen

Vor einem Spitzentreffen, bei dem Bundesjustizminister Marco Buschmann (FDP) am Freitag mit Justizministern mehrerer Bundesländer über die Ausgestaltung eines neuen Rechtsstaatspaktes sprechen will, hat der Deutsche Richterbund (DRB) Druck für Tempo seitens der Bundesregierung gemacht.


Blaulicht, Angriff, Attacke, Vergewaltigung, Sexuelle Nötigung, Körperverletzung, Symbolbild

Region

Häusliche Gewalt nimmt zu: Polizei und Staatsanwaltschaft im Austausch

Im Kampf gegen die "Häusliche Gewalt" sei ein enger Austausch wichtig. Dies zeigte auch die erneute Fachtagung zu dem Thema.


Symbolbild

Region

Immer weniger Verurteilungen in Niedersachsen

Die Zahlen wurden stark von der Pandemie beeinflusst - vor allem gab es weniger Alltagskriminalität.


Symbolbild

Gifhorn | Wolfsburg

Mit Drogen gedealt: Männer kommen vor Gericht

Die Angeklagten waren in Berlin, Wolfsburg und Gifhorn aktiv, um die Drogen zu kaufen und zu verkaufen.


Der Prozess wird am Landgericht Braunschweig geführt.

Braunschweig

Wachfrau erstochen: 44-Jähriger kommt vor Gericht

Kurz vor Ostern soll er eine 53-jährige Wachfrau erstochen haben.


Symbolbild

Wolfsburg

15 Autos angezündet: 19-Jähriger vor Gericht

Es entstand ein Schaden von mehreren Hunderttausend Euro.


Symbolfoto.

Braunschweig | Peine

Übergabe direkt vor dem Amtsgericht: Trickbetrüger nehmen Ehepaar aus

Das Ehepaar hatte einen sogenannten Schockanruf bekommen, sie zahlten eine große Geldsumme.


Symbolbild

Braunschweig

Schüsse am Bohlweg: Zwei Männer vor Gericht

Im März hatten sich an zwei Tagen rund um das ehemalige Galeria Kaufhof-Gebäude Szenen wie aus einem Krimi abgespielt.


Symbolbild

Salzgitter

Verurteilter Lokalpolitiker offenbar kein Mitglied des Rates

Ende Juni sei laut einem Pressebericht ein Politiker aus Salzgitter wegen Stalking und Erpressung verurteilt worden. Dies wird nun auch Thema in der nächsten Ratssitzung.


Sichergestellte Betäubungsmittel.

Gifhorn

Ermittlungserfolg: Polizei schnappt Drogendealer

Die Polizei konnte den Mann überführen und eine beträchtliche Menge Drogen sicherstellen.


Symbolfoto.

Braunschweig

Väterliche Pflicht: Polizist stellt Dieb, der hatte das Rad seiner Tochter

Damit hat der Dieb vermutlich nicht gerechnet, der Polizist hatte sich gleich auf die Suche nach dem Fahrrad seiner Tochter gemacht.


Die Mauern der JVA Wolfenbüttel. Archivbild

Braunschweig | Salzgitter | Wolfenbüttel

Prozess gegen JVA-Drogendealer: Auch dritter Versuch gescheitert

Das Landgericht äußert sich zu den Gründen, warum der Prozess erneut abgebrochen wurde.


Symbolbild

Braunschweig

Geschlagen und getreten bis das Hörgerät zu Boden fiel

Ein Paar muss sich wegen schweren Raubes und gefährlicher Körperverletzung vor Gericht verantworten. Von der Beute wurden Drogen gekauft.


Symbolbild

Braunschweig | Wolfsburg

Mit Messer gedroht - Tankstellenräuber vor Gericht

Der 29-Jährige soll nicht nur Tankstellen in Braunschweig und Wolfsburg überfallen haben, ihm werden auch Einbruchdiebstähle und ein Tankbetrug vorgeworfen.


Symbolbild.

Braunschweig

Mann soll eigenen Wohncontainer angezündet haben

Er soll in einer vorübergehenden psychotischen Störung im Zustand der Schuldunfähigkeit gehandelt haben.


Symbolbild.

Braunschweig | Helmstedt

Mann soll 10-Jährige missbraucht haben

In einem weiteren Falle soll ein Mann in drei Fällen eine Person unter 18 Jahren dadurch missbraucht haben, dass sie gegen Entgelt sexuelle Handlung an ihm vornahm oder an sich vornehmen ließ.


Symbolbild

Braunschweig

Gewalt im „Altstadttreff" - Drei Schläger vor Gericht

Dem Opfer wurden die Beine weggezogen, so dass es auf eine Holztreppe fiel. Hier wurde es mit Fäusten traktiert.


Symbolbild

Gifhorn

Taschendiebe in Supermärkten - Zwei Verdächtige geschnappt

Ein Zeuge hatte eine 44-Jährige in einem Markt wiedererkannt. Es wurde eine vierstellige Bargeldsumme sichergestellt.


Symbolbild.

Braunschweig

Mann soll geklaut haben, um Drogen zu bezahlen

Es soll nicht sein einziges Vergehen gewesen sein.


Symbolbild

Gifhorn

Schockanrufe: Telefonbetrüger verlangen hohe Summen

In zwei Fällen meldete sich die angebliche Tochter, sie hätte einen tödlichen Verkehrsunfall verursacht und müsste nun Geld für die Kaution stellen.


Symbolfoto

Helmstedt

Festnahme am Bahnhof - 33-Jähriger leistet heftigen Widerstand

Gegen den Mann lag ein Haftbefehl aus Halle vor.


Symbolbild.

Region

Dauer von Gerichtsverfahren erreicht Höchstwert

Immer häufiger müssten Tatverdächtige aus Untersuchungshaft entlassen werden, beklagt der Deutsche Richterbund.


Symbolbild

Goslar

EC-Karten-Dieb mit Fotos aus Überwachungskamera gesucht

Der Unbekannte hatte gleich neun Mal Geld mit der gestohlenen Karte abgehoben.


Symbolfoto

Region

Der Fall Karsten Manczak: Die Suche nach der Leiche geht weiter

Nach wie vor sei man auf die Hilfe der Bevölkerung angewiesen, um die sterblichen Überreste noch zu finden.


Symbolbild.

Braunschweig | Salzgitter

Schuhtausch eskaliert: Zwei 15-Jährige vor Gericht

Unter anderem sollen sie ein Springmesser benutzt haben.


Symbolbild.

Region

Von der Sonne geblendet - Nachbarschaftsstreit landet bei Oberlandesgericht

Die Reflexionen einer Photovoltaikanlage wollte ein Anwohner nicht länger hinnehmen. In zweiter Instanz beschäftigte sich nun das OLG Braunschweig mit der Angelegenheit.


Oberbürgermeister a.D.Hermann Struck während seiner Amtszeit.

Salzgitter

Oberbürgermeister a.D. Hermann Struck verstorben

Er war unter anderem Ehrenbürger der Stadt Salzgitter und Träger des Bundesverdienstkreuzes.


Symbolbild.

Braunschweig

Vor Gericht: Zwei Männer sollen bei Mafiapizza eingebrochen sein

Sie sollen unter anderem vorgehabt haben, das Fluchtfahrzeug zu verkaufen - Es gehörte dem Bringdienst.


Symbolbild

Region

Corona-Regelung ausgelaufen: Prozesse drohen zu platzen

Niedersachsen und weitere Bundesländer fordern in der Strafprozessordung mehr Flexibilität zur Unterbrechung der Hauptverhandlungen.


Symbolbild.

Braunschweig

Gemüse, Koks und Gras - ganz International: Drei Männer vor Gericht

Die Geschäfte sollen im größeren Stil abgelaufen sein und Ländergrenzen überschritten haben.


Symbolbild.

Braunschweig

Von hinten: Mann habe Sex von Haushaltshilfe gewollt

Der Mann habe sich von hinten an sie herangeschlichen, während sie den Haushalt seiner Mutter unterstützte.


Symbolbild.

Braunschweig

Nach Angriff auf Jungen: Polizei fahndet nach mutmaßlichem Kindstreter

Der Mann soll dem Jungen rassistische Beleidigungen an den Kopf geworfen haben - an jenem, gegen den er später getreten haben soll. (Bild im Artikel)


Symbolbild.

Braunschweig

Nach Fan-Ärger in der Rheingoldstraße: Frau will Polizisten anzeigen

Die Frau soll von einem Beamten zu Boden geschubst worden sein.


Symbolbild.

Wolfsburg

Feuer bei VW: 28-Jähriger gesteht Tat

Kurz nach dem Feuer hatte die Polizei mit einem Phantombild nach dem mutmaßlichen Brandstifter gesucht.


Zeugenbefragung in der Tatnacht. Archivbild

Braunschweig | Salzgitter

Frau mit Brechstange niedergeschlagen - Tatverdächtiger festgenommen

Das Opfer habe unter anderem ein Schädel-Hirn-Trauma, einen Rippenbruch und zahlreiche Prellungen und Platzwunden erlitten.


Symbolbild.

Braunschweig | Goslar | Salzgitter

Gequält und vergewaltigt: Sadistin muss für lange Zeit hinter Gitter

Insgesamt 13 verschiedene Straftaten konnten der Angeklagten nachgewiesen werden und führten zu einer mehrjährigen Haftstrafe.


Symbolfoto.

Braunschweig

Einsatz gefilmt: Polizei droht mit Anzeige - User sehen Einschüchterung

Im Netz wird darüber diskutiert, ob hier eine Straftat vorliegt oder nicht. Die Polizei hat einen klaren Standpunkt dazu.


Symbolfoto

Braunschweig

Wettbüro überfallen: Polizei fahndet mit Bild nach Räuber

Gegen 14.30 Uhr am 21. April wurde ein Wettbüro in der Kreuzstraße überfallen. Nun sucht die Polizei mit Bildern (im Artikel) nach dem Täter.


Symbolfoto

Braunschweig | Goslar | Salzgitter

Polizist auf Flucht angefahren: Autodieb wegen versuchten Mordes vor Gericht

Vor Gericht müssen sich auch die Komplizen des 26-Jährigen verantworten. Sie wurden in derselben Nacht von der Polizei festgenommen.


Symbolfoto

Braunschweig

Ladendiebstahl endet in Untersuchungshaft

Weil die beiden beschuldigten Personen über keinen festen Wohnsitz in Deutschland verfügen, dafür aber schon überregional im Zusammenhang mit Eigentumsdelikten aufgefallen waren, stellte die Staatsanwaltschaft Braunschweig beim Amtsgericht einen Haftantrag


Symbolbild.

Braunschweig

Mann (32) soll Frau geschlagen und vergewaltigt haben

Auch habe er an ihrem Top und BH gezerrt, die dadurch eingerissen seien.


Das Landgericht Braunschweig.

Helmstedt

Genitalverstümmelung durch Frauenarzt: Landgericht zieht Fall an sich

Aufgrund der besonderen Schutzbedürftigkeit der Verletzten und der besonderen Bedeutung des Falls habe man das Verfahren vom Amtsgericht Helmstedt übernommen.


Nicolas Knuth ist neuer Leiter.

Salzgitter

Nicolas Knuth neuer Leiter des Weißen Rings Salzgitter

Markus Müller hat die Leitung nach 40 Jahren abgegeben. Er war zudem Gründer der Außenstelle.



1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43

Weitere interessante Themen


Kriminalität