whatshotTopStory

Das Programm zum 42. Helmstedter Altstadtfest

von Jan Weber


Viele Bands sorgen für die richtige Stimmung beim 42. Helmstedt Altstadtfest. Symbolfoto: Pixabay
Viele Bands sorgen für die richtige Stimmung beim 42. Helmstedt Altstadtfest. Symbolfoto: Pixabay Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

24.08.2017

Helmstedt. Vom Freitag, den 1. September bis zum Sonntag, den 3. September, findet das 42. Helmstedter Altstadtfest statt. Am Freitag wird das Fest um 19 Uhr im Rahmen eines Bieranstiches durch den Bürgermeister Schobert Wittich (CDU) offiziell eröffnet.



Mit den verschiedenen Musikrichtungen ist für jeden Geschmack, für Jung und Alt etwas dabei. Das Musikprogramm wurde von Kerstin Pflaum, vom Stadtmarketing e.V., gestaltet. Die Bands „LIVE AND FAMOUS“, die am späten Freitagabend und „ROCK 4 MAGIC“, die am späten Samstagabend spielen, sind Garanten für gute Stimmung auf dem Marktplatz. Auf der Bühne Heinrichsplatz erwartet die Besucher in gemütlicher Atmosphäre am Freitagabend „Oldies but Goldies“ und am Samstagabend „Das Beste von 1950 bis heute“ – alle Tage von DJ Wolle. Außerdem gibt es an den drei Tagen „Banda Racuda“, die „Swing Company“, die „Kraftzwerge“, „Broken Skull“, die „Ensembles der Kreismusikschule Helmstedt“ und vieles mehr zu sehen und zu hören.

Eine große Auswahl an leckeren Köstlichkeiten


Für das leibliche Wohl ist mehr als gesorgt. Zahlreiche Getränke- und Speisestände bieten ein breites Angebot an allem, was schmeckt. Viele kleinere Verkaufsstände mit unterschiedlichstem Angebot machen den Besuch des Altstadtfestes mehr als lohnenswert.

Ein vielfältiges Sonntagsangebot


Am Sonntag ist von 12 bis 17 Uhr verkaufsoffener Sonntag. Dieser findet in Verbindung mit der Automobilausstellung, die um 11 Uhr beginnt, statt. Die N.E.S.T.-Akademie bietet neben Erste-Hilfe-Kursen dort auch einen Umtausch von abgelaufenen Verbandskästen an. Wer also einen neuen Verbandskasten benötigt, kann seinen alten an diesem Tag für nur fünf Euro gegen einen neuen eintauschen. Ebenfalls am Sonntag findet auf dem Papenberg, ab 12 Uhr ein Kinderflohmarkt statt. Kinder, die ihre Spielsachen verkaufen wollen, können sich kostenlos für einen Standplatz bei Kerstin Pflaum unter der Telefonnummer 05351/399347 anmelden. Zusätzlich kann man am Sonntag die Kampfkünste des TA Wing Tsun während ihrer Vorführungen um 14.30 und 16.30 Uhr bestaunen.

Freitag, 1. September


17.30 bis 18 Uhr: Jazz- und Modern-Dance TKH

18.30 bis 19 Uhr: Shanty Chor



19 bis 19.30 Uhr: Bierfassanstich

20 bis 20.30 Uhr: Banda Racuda

21 bis 00.30 Uhr: Live and famous

Samstag, 2. September


11 bis 13 Uhr: Swing Company

14 bis 15 Uhr: Kraftzwerge

Zirka 15 Uhr: 22. Grenzlandlauf (Empfang der Teilnehmer auf dem Heinrichplatz)

16 bis 18 Uhr: Wood'n'Stone

19 bis 20 Uhr: Broken Skull

21 bis 00.30 Uhr: Rock4Magic

Sonntag, 3. September


12.15 bis 13 Uhr: Zumba- und Les Milles

13.30 bis 15 Uhr: Ensemble der Kreismusikschule Helmstedt

15.30 bis 18 Uhr: Beat Tones

Innenstadt:


10 bis 16 Uhr: Kunst und Krempel (Neumärkter Straße 4)

11 bis 17 Uhr: Automobilausstellung (Harsleber Tor, Gröpernplatz)

12 bis 17 Uhr: Verkaufsoffener Sonntag (Kinderflohmarkt auf dem Papenberg)

14.30 und 16.30 Uhr: TA Wing Tsun
Die Veranstaltungsplätze sind der Marktplatz, der Heinrichsplatz und die Verbindungsstraßen Papenberg und Kornstraße. Am Sonntag findet die Automobilausstellung auf dem Gröpernplatz, auf der Harsleber Torstraße und der Juliusstraße statt.


zur Startseite