Die Bundeswehr bezieht Stellung in Gifhorn

Das Stadtbild wird von Flecktarn geprägt sein.

(Symbolbild)
(Symbolbild) Foto: Pixabay

Gifhorn. Die Stadt wird in Flecktarn gekleidet sein: Das Logistikbataillon 171 der Bundeswehr plant laut einer Pressemitteilung der Stadt vom 6. bis zum 17. September eine Feldeinsatzübung unter dem Namen "Blaues Band". Im Bereich des Ortsteils Kästorf werde demnach mit vermehrten Fahrzeugbewegungen und Hubschrauberflügen für Transporte zu rechnen sein.


Der Pressemitteilung zufolge werden die Soldaten in dortigen städtischen Gebäuden untergebracht.


mehr News aus der Region