Wolfenbüttel

Die PARTEI schwimmt obenauf


Foto: DIE PARTEI
Foto: DIE PARTEI

Artikel teilen per:

11.05.2018

Wolfenbüttel. Das diesjährige Anschwimmen in öffentlichen Freibädern nahm am gestrigen Donnerstag die sehr gute Partei Die PARTEI zum Anlass, ehren- und hauptamtlichen Helferinnen und Helfern für ihren Einsatz in den Freibädern des Landkreises zu danken, heißt es in einer Pressemitteilung von DIE PARTEI, die wir ungekürzt und unkommentiert veröffentlichen.



Der Kreisverband Wolfenbüttel der sehr guten Partei Die PARTEI wünschte mit dieser Aktion allen eine tolle Saison und insbesondere den verantwortlichen Badeaufsichten ereignisarme Einsatzzeiten. Die sehr gute Partei Die PARTEI setzt sich seit jeher für den Erhalt aller Freibäder im Landkreis Wolfenbüttel ein, schließlich sind sie ein Ort der Erholung, des Sports und des geselligen Beisammenseins, so Großmeister Jamie Lodge.

Mit dem Versprechen auf eine hervorragende finanzielle Förderung dieser Einrichtungen eröffnete die sehr gute Partei Die PARTEI zeitgleich mit dem Anschwimmen ihren Wahlkampf für die Kommunalwahl 2021 in Wolfenbüttel. Im Übrigen besteht für alle Freibäder im Landkreis die Möglichkeit, die sehr gute Partei Die PARTEI für das Anschwimmen 2019 unter der Email-Adresse DiePARTEI-KV-WF@gmx.de für lustige und populistische Aktionen werbewirksam zu buchen. Wir freuen uns auf Sie.


zur Startseite