Sie sind hier: Region >

Die Relegation weht nach: Erster Böllerwurf-Chaot verurteilt



Braunschweig

Die Relegation weht nach: Erster Böllerwurf-Chaot verurteilt

von Frank Vollmer


Ein Ordner wurde damals in Mitleidenschaft gezogen. Hier steht ein Urteil noch aus. Foto: Agentur Hübner/Archiv
Ein Ordner wurde damals in Mitleidenschaft gezogen. Hier steht ein Urteil noch aus. Foto: Agentur Hübner/Archiv Foto: Agentur Hübner/Archiv

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Braunschweig. Auch beinahe zwei Jahre später wirkt die Relegation zwischen Eintracht Braunschweig und dem VfL Wolfsburg noch nach – nicht nur sportlich! Das Amtsgericht Braunschweig verurteilte nun einen Mann, der sich an den Böllerwurfen in der Südkurve beteiligt hatte.



Es war ein Tiefpunkt, an den sich kein Eintracht-Fan gerne zurück erinnert: Das Relegations-Rückspiel gegen den VfL Wolfsburg im Mai 2017.

Mehr zum Sport lesen Sie hier:



https://regionalsport.de/die-relegation-weht-nach-erster-boellerwurf-chaot-verurteilt/


zum Newsfeed