Sie sind hier: Region >

Dieb nach kurzer Flucht gefasst



Wolfsburg

Dieb nach kurzer Flucht gefasst


Symbolbild Foto: Robert Braumann
Symbolbild Foto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:




Wolfsburg. Nach kurzer Flucht stellten am Montagnachmittag Polizisten in der Innenstadt einen 29 Jahre alten Ladendieb aus Eschershausen im Landkreises Holzminden.

Der 29-Jährige war laut Polizeimeldungen zusammen mit einem noch unbekannten Komplizen auf Diebestour, als das Duo einer Ladendetektivin auffiel. Wenig später flüchteten die beide Tatverdächtigen aus einer Parfümerie in der Porschestraße, als sie von Einsatzbeamten angesprochen wurden. Während der 29-Jährige schnell eingeholt und mit Handschellen fixiert wurde, gelang seinem Mittäter die Flucht.

In einer Tüte stellten die Beamten zwölf Parfüms unterschiedlicher Firmen im Gesamtwert von 450 Euro sicher.


zur Startseite