Braunschweig

Dominikanerkloster lädt zum Tag der offenen Klöster ein


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

17.04.2018

Braunschweig. Das Dominikanerkloster (Brucknerstr. 6) beteiligt sich am Samstag, 21. April, beim Tag der offenen Klöster unter dem Leitgedanken „Gut. Wir sind da“, zu dem bundesweit Ordensgemeinschaften einladen. Dies gab die Stelle für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Katholischen Kirche Braunschweig heute bekannt.



Das Programm beginnt um 8 Uhr mit dem "Film der Antworten" (fortlaufende Wiederholungen bis 22 Uhr). Um 14 Uhr führt Pater Wolfgang Stickler in die dominikanische Spiritualität ein, Pater Hans-Albert Gunk steht um 16 Uhr zum Gespäch über die Dominikaner und die Kunst bereit, die Vorabendmesse wird um 18 Uhr gefeiert.


zur Startseite