Sie sind hier: Region >

Dr. Carola Reimann zum Tag der Senioren



Braunschweig

Dr. Carola Reimann zum Tag der Senioren


MdB Dr. Carola Reimann zum Tag der Senioren. Foto: SPD
MdB Dr. Carola Reimann zum Tag der Senioren. Foto: SPD Foto: SPD

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Braunschweig. Am heutigen Freitag ist der "Tag der Senioren" in Braunschweig. Hierzu äußert sich Dr. Carola Reimann, Braunschweiger Bundestagsabgeordnete, in einer Pressemitteilung, die regionalHeute.de an dieser Stelle unegkürzt und unkommentiert veröffentlicht.




„Noch nie war die Lebenserwartung so hoch wie heute, und noch nie sind die Menschen so gesund wie heute alt geworden. Viele von ihnen haben nach ihrem Erwerbsleben noch einen langen Lebensabschnitt mit meist guter Lebensqualität vor sich: Sie unterstützen ihre Kinder und Enkelkinder, engagieren sich in Vereinen, Verbänden, Nachbarschaften und nutzen die neu gewonnenen Freiheiten. Aktuelle Zahlen des Deutschen Alterssurvey zeigen dies.

Die Senioren von heute wollen selbstbestimmt und selbständig leben und dieses Leben aktiv in Gemeinschaft gestalten. Die in Braunschweig jährlich stattfindende Veranstaltung „Tag der Senioren“ zeigt in eindrucksvoller Weise, wie stark und vielfältig das Engagement von älteren Braunschweigerinnen und Braunschweigern ist. Auch die Arbeitsgemeinschaft 60 plus der SPD ist an diesem Tag dabei.“

Der „Tag der Senioren“ wird seit 2003 in Kooperation des Seniorenbüros der Stadt Braunschweig mit der Arbeitsgemeinschaft der Braunschweiger Wohlfahrtsverbände durchgeführt. An fast 70 Ständen präsentieren Institutionen, Vereine, Gruppen oder private Unternehmen, wie vielfältig die Möglichkeiten der Freizeitgestaltung für Ältere in Braunschweig sind.



zur Startseite