Sie sind hier: Region >

Drachenboot-Cup - Allerbestien und IAV Navigators triumphieren



Salzgitter

Drachenboot-Cup - Allerbestien und IAV Navigators triumphieren

von Nino Milizia


Fun- und Firmenteams lieferten sich spannende Wettkämpfe. Foto: Antonia Henker
Fun- und Firmenteams lieferten sich spannende Wettkämpfe. Foto: Antonia Henker Foto: Antonia Henker

Artikel teilen per:

Lebenstedt. Am Sonntag stieg am Salzgittersee der 12. Drachenboot-Cup, bei dem sich in spannenden Wettkämpfen Fun- und Firmenteams miteinander messen konnten. Die ersten Plätze konnten sich dabei die "Allerbestien" und die "IAV Navigators" sichern.



In der Fun-Staffel waren zwölf Teams gestartet, die sich bei optimalen Bedingungen einen Kampf um die Bestzeiten lieferten. Als strahlender Sieger gingen daraus die "Allerbestien" hervor, die eine Zeit von 1:01.38 Minuten vorlegten und mit großem Abstand die Konkurrenz auf die hinteren Ränge verwies. Platz zwei sicherte sich "U96" mit einer Zeit von 1:03.06 Minuten, dicht gefolgt von den "Pferdeturmdrachen" mit 1:03.26 Minuten auf dem Bronze-Treppchen.

Denkbar knapp setzten sich die "IAV-Navigators" gegen die Firmen-Konkurrenz durch. Ihre Zeit von 1:08.69 Minuten wurde von den "Schachtpiraten DBE" mit 1:08.83 Minuten nur hauchzart verfehlt. Auf dem dritten Platz landeten schließlich die "E-Center Dragons", die mit 1:09.53 Minuten eine weitere respektable Zeit hinlegten. Bemerkenswert ist dabei jedoch, dass somit die Bestmarke der gestern stattgefundenen Schüler-Ausgabe von 1:08.39 Minuten nicht geknackt werden konnte.

Lesen Sie zu dem Thema auch:


https://regionalsalzgitter.de/32-schuelerteams-kaempften-um-den-drachenboot-cup/
https://regionalsalzgitter.de/drachenboot-cup-trommeln-und-paddel-auf-dem-salzgittersee/


zur Startseite