whatshotTopStory

Drei Tage Benefizfestival der Kreismusikschule Peine


Symbolfoto: Sina Rühland
Symbolfoto: Sina Rühland Foto: Sina Rühland

Artikel teilen per:

27.06.2017

Peine. Die umfangreichste Veranstaltung der KMS Peine in diesem Jahr ist der Förderung musikalischer Projekte im Landkreis Peine gewidmet. Dieses Benefizfestival vom 18. bis 20. August dient zum einen der Präsentation bestehender Ensembles und Spielmannszüge und soll desweiteren deren Ausbau fördern.



An drei aufeinanderfolgenden Tagen erwartet die Gäste ein abwechslungsreiches musikalisches Programm mit viel guter Laune. Für das leibliche Wohl wird ausreichend gesorgt. Der Kartenvorverkauf beginnt in Kürze.

Hier finden Sie einen Überblick der drei Tage:



Freitag, 18. August
Eröffnungskonzert des Heeresmusikkorps Hannover – Ein Potpourri verschiedener Musikgenres
19 Uhr Kartenpreis: 13 Euro / 10 Euro ermäßigt (Schüler bis 13 Jahre)

Samstag, 19. August
Fastnacht im Sommer - Gemeinschaftskonzert des Spielmannszuges Groß Bülten und des MTV Stederdorf


12 Uhr Kartenpreis: 10 Euro / 8 Euro ermäßigt (Schüler bis 13 Jahre)

Sonntag, 20. August
Orchesterkonzert für Frühaufsteher – Beschwingt in den Tag
11 Uhr Kartenpreis: 10 Euro / 8 Euro ermäßigt (Schüler bis 13 Jahre)
Mit dabei sind:
Das Stadtorchester Peine, das Sinfonische Blasorchester Hildesheim, das Blasorchester der Stadt Langenhagen und das Modern Sounds Orchestra Seelze

Großes Chorkonzert - Melodien für Millionen
15 Uhr Kartenpreis: 10 Euro / 8 Euro ermäßigt (Schüler bis 13 Jahre)
Mit dabei sind:
Der Städtische Chor Peine, der Kreismusikschulchor, der Kinderchor der KMS und der St. Urban Gospel Chor

Abschlusskonzert - Große Gefühle
18 Uhr Kartenpreis: 10 Euro / 8 Euro ermäßigt (Schüler bis 13 Jahre)


zur Startseite