Peine

Drei Verletzte durch Nichtbeachten der Vorfahrt


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

01.09.2017

Vöhrum. Am gestrigen Donnerstagvormittag wurden bei einem Verkehrsunfall auf der Schwicheldter Straße, Einmündung zu Herrenfeldstraße, drei Personen leicht verletzt. Eine 42-jährige Frau hatte mit ihrem VW Passat an der Kreuzung Schwicheldter Straße / Herrenfeldstraße nicht die Vorfahrt eines Mazda beachtet, der von einer 43-jährigen Frau geführt wurde.



Hierdurch kam es zu einem Zusammenstoß, wobei der Mazda noch auf einen an der Kreuzung verkehrsbedingt wartenden Renault geschoben wurde. Bei dem Unfall wurden die Fahrerin des Passat, sowie ihr 6-jähriger Sohn, der mit im Auto saß und die Fahrerin des Mazda leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in noch nicht bekannter Höhe.


zur Startseite