whatshotTopStory

Dreiste Diebe stehlen Kellnerportmonee aus Bowling-Center

Die Polizei sucht Zeugen.

(Symbolbild)
(Symbolbild) Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

17.10.2020

Wolfenbüttel. Am gestrigen Freitag stahlen bislang unbekannte Täter ein Kellnerportmonee, das hinter dem Thresen eines Bowling-Centers in der Bahnhofstraße lag. Wie die Polizei berichtet, flüchteten die Täter mit einem Bargdledbetrag von etwa 122,80 Euro. Die Unbekannten flüchteten in Richtung der Halchterschen Straße.



In einem unbeobachteten Moment begab sich einer der Täter demnach gegen 16:20 Uhr hinter den Empfangstresen und entwendete das
dort abgelegte Kellnerportmonee einer Bedienung. Anschließend flüchteten die Täter mit ihrer Beute. Die südeuropäisch aussehenden Täter seien etwa 18 Jahre alt und ca. 1,80 Meter groß gewesen. Sie trugen dunkle Bekleidung und weiße Schuhe. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten sich bei der Polizei in Wolfenbüttel unter 05331/ 933-0, zu melden.


zur Startseite