whatshotTopStory

Dresdner Ring: Tunnel wird sechs Wochen gesperrt

Grund dafür ist die Herstellung neuer Oberflächen.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: regionalHeute.de

Artikel teilen per:

08.10.2020

Westhagen. Die neuen Oberflächen am Dresdner Ring in Westhagen werden ab Montag, 12. Oktober, hergestellt. Vor dem Hintergrund wird der dortige Tunnel am kleinen Einkaufszentrum voraussichtlich für die kommenden rund sechs Wochen gesperrt. Dies teilt die Stadt Wolfsburg mit.



Das Schließen sei notwendig, um im Rahmen der seit April 2020 laufenden Sanierungsarbeiten am südlichen Dresdener Ring die Tunneloberfläche, die Entwässerungsanlagen und die Böschungsbereiche auf beiden Seiten des Tunnels zu erneuern. Fußgänger würden rund 60 Meter östlich des Tunnels über eine Bedarfsampel über den Dresdener Ring geführt. Die Grundschulen in Westhagen seien informiert worden.


zur Startseite