Wolfenbüttel

Dritter Groß Denkter Weihnachtsmarkt


Dritter Groß Denkter Weihnachtsmarkt auf dem Turnhallengelände statt. Foto: Privat
Dritter Groß Denkter Weihnachtsmarkt auf dem Turnhallengelände statt. Foto: Privat Foto: Privat

Artikel teilen per:

16.12.2015




Groß Denkte. Am Samstag fand auf dem Turnhallengelände der dritte Groß Denkter Weihnachtsmarkt statt, der vom Förderverein Freibad Groß Denkte organisiert wurde.

Bei sonnigen angenehmen Wetter wurden die 160 Weihnachtsbäume sehr schnell verkauft und der letzte verbliebene Baum wurde durch eine "amerikanische Auktion" versteigert und zu einem sehr guten Preis an den Mann beziehungsweise Frau gebracht. Der Lieferservice wurde gut gebucht und so hatte jeder seinen Weihnachtsbaum vor Anbruch der Dunkelheit vor seiner Tür liegen, berichtet Anja Steinke vom Freibad Groß Denkte. Die zahlreichen Besucher konnten bei Kaffee, Kuchen, Schupfnudeln, Minestrone und Grillwürstchen und natürlich auch mit selbstgemachten weißen Glühwein, Apfelpunsch, Kinderpunsch und kalten Getränken die Weihnachtsmarktatmosphäre genießen. Auch die Lose für die Tombola zugunsten krebskranker Kinder, die zum zweiten Mal stattfand, waren rasend schnell verkauft und 400 verpackte Präsente fanden einen neuen Besitzer. Um 16 Uhr kam der Weihnachtsmann und erfreute alle Kinder mit einer kleinen Überraschung. Der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Groß Denkte gab eine Einlage und spielte einige sehr schöne Weihnachtslieder. Der Förderverein Freibad Groß Denkte bedankt sich bei Teilnehmern, vor allem bei den vielen fleißigen Helfern, die immer gebraucht werden, um ein solches Event zu veranstalten.


zur Startseite