whatshotTopStory

DRK-Kleiderkammer verschenkt Gratis-Masken an Besucher

Das Deutsche Rote Kreuz möchte mit dieser Aktion, die Maskenpflicht stärken und gleichzeitig ihren Besuchern danken.

(V.l.n.r.) Isa Wilhelm und Roberto Cara.
(V.l.n.r.) Isa Wilhelm und Roberto Cara. Foto: DRK

Artikel teilen per:

27.07.2020

Wolfsburg. „Wir vom Deutschen Roten Kreuz halten das Tragen von Schutzmasken weiterhin für sehr wichtig“, erklärt Isa Wilhelm, Leiterin der DRK-Kleiderkammer. „Mit diesen Gratis-Masken an unsere Besucher möchten wir Danke sagen. Sie haben uns in dieser schwierigen Zeit den Rücken gestärkt.“ Dies berichtet der DRK-Ortsverein Wolfsburg-Mitte.


Ebenfalls können sich alle DRK-Fördermitglieder vom Ortsverein Wolfsburg-Mitte zwei Masken abholen (solange der Vorrat reicht) und vielleicht noch ein passendes Kleiderkammer-Schnäppchen ergattern.

Gern sind auch alle anderen Bürgerinnen und Bürger in unserer DRK-Kleiderkammer willkommen, die mittlerweile die Corona-Öffnungszeiten dauerhaft übernommen haben: montags bis donnerstags von 12:00 bis 14:00 Uhr ist der Einkauf möglich und die Spendenabgabe montags bis donnerstags von 10:00 bis 14:30 Uhr.

Ob dieses Jahr noch eine Mitgliederversammlung stattfindet, wird aktuell diskutiert.


zur Startseite