Sie sind hier: Region >

DRK Ortsverein Wolfsburg-Mitte e.V. gründet Beratungsteam



DRK Ortsverein Wolfsburg-Mitte e.V. gründet Beratungsteam

Damit soll Entlastung, durch Beratung und Gespräche herbeigeführt werden.

Symbolfoto.
Symbolfoto. Foto: Anke Donner

Wolfsburg. Der DRK Ortsverein Wolfsburg-Mitte e.V. gründet ein Beratungsteam, um damit Entlastung, durch Beratung und Gespräche, herbeiführen zu können, wie aus einer Pressemitteilung des Vereins am Montag hervorgeht.



Ratsuchende erhalten feste Termine, um in vertrauensvoller Atmosphäre ihre Fragen stellen zu können, so der Verein. Sorgen, Nöte und Probleme würden offen benannt und gemeinsam nach Ansatzpunkte gesucht werden, um einen Lösungsweg zu finden.

In den letzten Jahren seien in Wolfsburg Angebote für kompetente, sachorientierte und entlastende Gespräche und Beratungen für Menschen in Ausnahme- und Krisensituationen durch Corona weggebrochen. Jedoch habe Corona in den letzten zwei Jahren durch Homeoffice, Heimbeschulung, Kurzarbeit und Ausnahmesituationen in der Kinderbetreuung viele Familien an ihre Grenzen gebracht und deutliche Spuren hinterlassen. Ehepaare und besonders Eltern seien vermehrt mit ihrem Alltag überfordert. Sollten Sie Interesse an einem Gespräch haben, wenden Sie sich bitte telefonisch an Ursula Bettin vom Beratungsteam. Die Telefonnummer finden Sie auf der Internetseite des DRK Wolfsburg-Mitte.


zum Newsfeed