whatshotTopStory

Ehrung der besten Gesellen aus dem Kammerbezirk

von Nino Milizia


Der Prokurist der Braunschweiger Zukunft GmbH Jörg Meyer gratulierte den 16 Gesellinnen und 34 Gesellen zu ihren herausragenden Leistungen. Foto: Nino Milizia
Der Prokurist der Braunschweiger Zukunft GmbH Jörg Meyer gratulierte den 16 Gesellinnen und 34 Gesellen zu ihren herausragenden Leistungen. Foto: Nino Milizia Foto: Nino Milizia

Artikel teilen per:

28.10.2016

Region. Am heutigen Freitag wurden im VIP-Bereich des Eintracht-Stadions 50 Handwerker geehrt, die ihre Gesellenprüfung mit einer hervorragenden praktischen Leistung abgeschlossen hatten.



Zu den Laudatoren gehörten der Präsident der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade Detlev Bade und stellvertretend für den verhinderten Oberbürgermeister Ulrich Markurth der Prokurist der Braunschweiger Zukunft GmbH Jörg Meyer.

Unter den Geehrten gehörten auch die Braunschweiger Stefanie Sperlich (Bürokauffrau), Tim Corrompt (Rollladen- und Sonnenschutzmechatroniker), Lukas Siems (Schilder- und Lichtreklamehersteller), die Goslarer Leon Krebs (Fleischer), Sascha Warnecke (Gerüstbauer), Phillip Wentzel (Glaser), Dominik Geiger (Zupfinstrumentenmacher) und der Wolfenbütteler Kevin Peters (Steinmetzen und Steinbildhauer).


Alle geehrten auf einen Blick. Foto: S. Nickel


zur Startseite