Helmstedt

Eigenbetrieb Helmstedter Regionalmanagement "HRM" gestartet


Der SPD-Landtagsabgeordnete Jörn Domeier äußert sich zum Eigenbetrieb Helmstedter Regionalmanagement. Foto: regionalHeute.de
Der SPD-Landtagsabgeordnete Jörn Domeier äußert sich zum Eigenbetrieb Helmstedter Regionalmanagement. Foto: regionalHeute.de

Artikel teilen per:

02.11.2017

Helmstedt. Der SPD-Landtagsabgeordnete Jörn Domeier gratuliert in einer Pressemitteilung zum Start des Eigenbetriebes Helmstedter Regionalmanagement.



Das Helmstedter Regionalmanagement ist das Projekt zur wirtschaftlichen Stärkung der Region. Dank der guten finanziellen Ausstattung des Landes konnte das Zukunftsprojekt für unseren Landkreis umgesetzt werden und am 1. November starten. Leider ist es Landrat Radeck nicht gelungen, ein schlagkräftiges Team für die Gesellschaft zu gewinnen. Der Landtagsabgeordnete Domeier steht gern unterstützend zur Verfügung.

„Gemeinsam für unseren Landkreis Helmstedt - Denn nur gemeinsam kann es gelingen diese Chance zu ergreifen und eine wirtschaftliche Stärkung zu erfahren.“, erläutert Domeier. Weiter sagt er: „Es gibt verschiedene Modelle zum Betrieb des Eigenbetriebes. Viel wurde hierüber diskutiert. Wichtig kann nur eines sein: Dieses Projekt zum Erfolg zu führen. Wir freuen uns auf gute Ergebnisse.“


zur Startseite