Sie sind hier: Region >

Ein Fest für die Familie



Wolfenbüttel

Ein Fest für die Familie


SPD Hornburg feierte ein Fest. Für die Kinder gab es eine Hüpfburg. Foto: Peter Illner
SPD Hornburg feierte ein Fest. Für die Kinder gab es eine Hüpfburg. Foto: Peter Illner Foto: Peter Illner

Artikel teilen per:




Hornburg. Zum Sonntagmittag hatte der SPD Ortsverein Hornburg wieder zu seinem Familienfest hinter das Heimatmuseum eingeladen. Peter Illner vom SPD-Ortsverein berichtet im Nachfolgenden darüber.

Die Sonne strahlte so, dass die Tische dem Schatten der Bäume nachgerückt wurden. Für die Kleinen gab es neben dem Glücksrad auch einen Schminktisch, der von Annegret Tschernatsch betreut wurde. Viele Kinder verließen als Katzen, Piraten oder andere Wesen den Tisch. Kleine Preise motivierten die Kleinen zum Mitmachen. Auch die große Hüpfburg in Form eines LKWs war ein besonderer Anziehungspunkt. Ein Schmankerl war der Auftritt der Hip-Hop-Gruppe “Soar Nation“. Die jungen Tänzerinnen waren mit Freude dabei und begeisterten das Publikum. Für die Großen standen Gespräche miteinander und den Mitgliedern der SPD-Fraktion im Mittelpunkt. Bei Kaffee, Kuchen, Bratwürsten und Chili con Carne war es dann auch gut zu diskutieren. Die gute Resonanz bestärkt den SPD-Ortsverein in dem Willen, diese Veranstaltung auch in den nächsten Jahren weiterzuführen. Besonderer Dank gilt allen, die zum Gelingen des Festes beigetragen haben.


zur Startseite