whatshotTopStory

Ein Stadtwappen am Rathaus - Ortsrat Nord uneins: Wer setzt es um?

von Antonia Henker


Der Ortsrat Nord will ein Stadtwappen an die Rathausfassade anbringen. Foto: Alexander Panknin
Der Ortsrat Nord will ein Stadtwappen an die Rathausfassade anbringen. Foto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

31.05.2017

Salzgitter. Bereits im Juni 2016 hatte der Ortsrat Nord einen Antrag beschlossen, um ein Stadtwappen an der Rathausfassade anzubringen. Die Durchführung sollte durch die Stadt erfolgen. Die CDU-Fraktion des Ortsrates hatte vorgeschlagen, das Vorhaben aus Ortsratsmitteln zu finanzieren, was jedoch vom Rat abgelehnt wurde. Die CDU pocht nun auf die Beantwortung einiger Fragen.


Der Ortsrat hatte die Ablehnung des Vorschlags dadurch begründet, dass die Umsetzung der Maßnahme eine Aufgabe der Stadt sei. Außerdem könne sie von der Stadt kostengünstiger umgesetzt werden - für circa 900 Euro.

Die CDU-Fraktion des Ortsrats der Ortschaft Nord möchte nun geklärt wissen, ob es bei dem Beschluss des Ortsrats bleibt und wann mit einer Umsetzung zu rechnen sei. Weiterhin fragt die CDU nach eventuellen Gründen, die Umsetzung des Beschlusses nicht zuzulassen.


zur Startseite