Salzgitter

Einbrecher auf frischer Tat ertappt


Symbolbild Foto: Anke Donner
Symbolbild Foto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

20.07.2016


Salzgitter-Kniestedt. Am späten Dienstagabend wurden eine 20-jährige Frau und zwei Männer, 20 und 21 Jahre alt, von Polizeibeamten im Kleingartenverein Kniestedt auf frischer Tat nach einen Laubeneinbruch vorläufig festgenommen. Dies geht aus einer Polizeimeldung hervor.

Ein Zeuge, der sich auf dem Gelände aufhielt, hatte dunkel gekleidete Personen wahrgenommen und verdächtige Geräusche gehört. Daraufhin wurde von ihm die Polizei verständigt, die dann die drei in einer Laube widerstandslos festnehmen konnte. Sie hatten offensichtlich die Tür einer Laube aufgehebelt. Von den Beamten konnte ein Tatwerkzeug in der Laube sichergestellt werden. Auf dem Gelände wurden noch vier weitere aufgebrochene Lauben festgestellt. Die Ermittlungen dauern an.


zur Startseite