Braunschweig

Einbrecher transportierten Tresor ab


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

27.02.2017

Braunschweig. Einen ein Meter hohen und 80 Zentimeter breiten Tresor holten Einbrecher Freitagvormittag aus einem im nordwestlichen Ringgebiet gelegenen Einfamilienhaus und transportierten ihn mit einem Kleintransporter ab. Das teilt die Polizei Braunschweig mit.


Die Täter erbeuteten eine goldene Uhr und und Münzen im Wert von mehreren Tausend Euro. Die Einbrecher waren nach dem Aufhebeln einer Seitentür in das Gebäude eingedrungen und hatten den Tresor aus dem Obergeschoss ins Freie geschleppt. Die Befragung der Nachbarn ergab Hinweise auf das Fluchtfahrzeug, denen die Ermittler zur Zeit nachgehen.


zur Startseite