Wolfsburg

Einbruch im Amtsgericht


Symbolbild Foto: Anke Donner
Symbolbild Foto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

21.07.2016


Wolfsburg. Unbekannte sind einer Polizeimeldung zufolge in der Nacht zum Donnerstag in das Gebäude des Amtsgerichts in Wolfsburg eingestiegen. Die Tatzeit dürfte zwischen Mittwochnachmittag 16 Uhr und Donnerstagvormittag 5:50 Uhr liegen.

Wie genau die Täter ins Gebäude gelangt sind ist zurzeit noch unklar. Möglicherweise haben sie die Schließeinrichtung einer Tür manipuliert und sind so ins Gebäude gekommen. Nachdem sie das Gebäude betreten hatten, haben die Täter verschiedene Büros nach wertvoller Beute durchsucht. Eine verschlossene gläserne Bürotür wurde kurzerhand von den Tätern komplett zerstört. Ob und was sie genau gestohlen haben, werden die Ermittlungen in den nächsten Tagen ergeben.

Fest steht, dass die Täter, um aus dem Gebäude wieder herauszukommen von innen ein Fenster öffneten und durch dieses das Gebäude verließen. Wer die Täter waren, woher sie kamen und wohin sie davon sind, ist derzeit noch völlig unklar. Die Polizei hofft deshalb darauf, dass Anwohner, Passanten oder Autofahrer verdächtige Beobachtungen gemacht haben und bittet um Hinweise an die Polizeiwache in der Heßlinger Straße, Rufnummer 05361/4646-0.


zur Startseite