whatshotTopStory

Einbruch in Grundschule: Täter stehlen Tresor


Symbolfoto: pixabay
Symbolfoto: pixabay Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

23.05.2018

Wolfsburg. Bei einem Einbruch in eine Grundschule im Wolfsburger Stadtteil Wohltberg waren am zurückliegenden Wochenende unbekannte Täter offenbar gezielt auf Bargeld aus. Die Höhe der Beute steht noch nicht fest. So teilte die Polizei mit.



Den derzeitigen Erkenntnissen nach gelangten die Täter zunächst durch eine gewaltsam aufgebrochene Eingangstür vom Schulhof aus in den Gebäudekomplex an der Danziger Straße. Neben Werkzeug aus einem Werkbereich ließen die Täter aus Büroräumen eine Geldkassette und einen kleinen Tresorwürfel mitgehen.

Bei der Tatortaufnahme zeigte sich, dass die Einbrecher in sämtlichen Büroräumen auf Beutesuche gingen und dazu mehrere Zwischentüren gewaltsam öffneten. Hierdurch entstand ein Schaden im vierstelligen Bereich. Bislang liegen keine Hinweise auf die Täter vor. Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei Wolfsburg unter Telefon 05361-46460 in Verbindung.


zur Startseite