Sie sind hier: Region >

Einbruch in Gymnasium Julianum



Helmstedt

Einbruch in Gymnasium Julianum


Im Gymnasium Julianum wurde eingebrochen. Symbolbild: pixabay
Im Gymnasium Julianum wurde eingebrochen. Symbolbild: pixabay Foto: pixabay

Artikel teilen per:

Helmstedt. Zu einem Einbruch in ein Gymnasium in der Goethestraße kam es in der Zeit von Freitagnachmittag 17 Uhr bis Samstagnachmittag 15.52 Uhr. Nach bisherigen polizeilichen Erkenntnissen zerstörten die Täter ein Fenster und gelangten dadurch ins Innere des Schulgebäudes.



Hier öffneten sie mit brachialer Gewalt drei weitere Türen und durchsuchten die Räumlichkeiten. Was genau sie entwendeten steht zurzeit noch nicht fest. Der Schaden den die Täter anrichteten dürfte sich nach ersten Schätzungen jedoch auf mindestens 1.000 Euro belaufen. Die Polizei hofft darauf, dass Anwohner, Passanten oder vorbeifahrende Autofahrer verdächtige Personen beobachtet haben und bittet um Zeugenhinweise an die Polizeiwache in Helmstedt, Rufnummer 05351/521-0.


zur Startseite