whatshotTopStory

Eine Schule macht blau! - neue T-Shirts am CvD


Ein gemeinsames Trikot, eine Gemeinschaft. Foto: Florian Gutnoff
Ein gemeinsames Trikot, eine Gemeinschaft. Foto: Florian Gutnoff Foto: Florian Gutnoff

Artikel teilen per:

18.10.2017

Goslar. In einer Gemeinschaftsaktion der Volksbank Nordharz e.G. und dem Elternverein des CvD e.V. bekamen die Schüler an der Christian-von-Dohm-Gymnasiums 100 neugestaltete Sportshirts.


„Mit den Shirts ist für jedermann ersichtlich: hier kommen Sportler einer starken Gemeinschaft“, so Sascha Göritz, Vorsitzender des Elternvereins, „der starken Schulgemeinschaft des CvD!“

Die Volksbank habe gern dieses Projekt mit 1.500 Euro unterstützt, so Hans-Dieter Reichelt vom Vorstand. „Bei Sportevents, aber auch bei vielen anderen Gelegenheiten können die Aktiven als Mannschaft auftreten und Teambindung beweisen“, so Reichelt weiter, „gerade bei überörtlichen Terminen wie Landesmeisterschaften repräsentieren die jungen Menschen somit auch unsere Region als eine Einheit.“

Auch dem Elternverein sei diese identitätsstiftende Anschaffung so wichtig gewesen, ergänzt Göritz, dass man selbst über 1.500 Euro zur Verfügung gestellt habe. So seien die Shirts nun nicht nur schick geworden, sondern auch qualitativ hochwertig.

Am CvD freuen sich nun aber nicht nur die Schüler, sondern auch die Sportlehrerin Alexandra Janitzki, die beim Design und der Auswahl der Shirts beteiligt war. Gemeinsam mit Ulrike Averesch aus der Schulleitung nahm Janitzki die 100 Oberteile offiziell in Empfang.

Die Zuwendung von der Volksbank kommt aus den Reinerträgen der VR-Gewinnspargemeinschaft e.V.. Reinerträge werden für gemeinnützige und kulturelle Zwecke in der Region eingesetzt.


zur Startseite