Sie sind hier: Region >

Einschulung: Großer Tag für 341 Erstklässler



Goslar

Einschulung: Großer Tag für 341 Erstklässler

von Anke Donner


Insgesamt 341 Mädchen und Jungen werden am Samstag in den Grundschulen der Stadt Goslar eingeschult. Symbolfoto: Robert Braumann
Insgesamt 341 Mädchen und Jungen werden am Samstag in den Grundschulen der Stadt Goslar eingeschult. Symbolfoto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Goslar. Am heutigen Samstag dürfen endlich die nagelneuen Schulranzen zum ersten Mal geschultert werden. Darauf hatten die insgesamt 341 Mädchen und Jungen aus der Stadt Goslar schon sehnsüchtig, gespannt und natürlich aufgeregt gewartet.

Wie die Stadtverwaltung mitteilte, sind bisher an den 11 Grundschulen in der Stadt Goslar 341 Erstklässler gemeldet worden. Die Einschulungen verteilten sich an den Grundschulen der Stadt Goslar wie folgt:


Goetheschule: 58 Schüler in drei Klassen

Jürgenohl: 65 Schüler in sechs Klassen


Schillerschule: 29 in zwei Klassen

Sudmerberg: 32 in zwei Klassen

Worthschule: 28 in zwei Klassen

Oker: 33 in zwei Klassen, darunter eine Sprachlernklasse mit 10 Förderkindern

Hahndorf: 13 in einer Klasse

Jerstedt: 11 in einer Klassen

Vienenburg: 48 in drei Klassen

Immenrode: 14 in einer Klassen

Wiedelah: 10 in einer Klasse


zur Startseite