whatshotTopStory

Eintracht Braunschweig beschenkt Neugeborene

von Jens Bartels


Marc Arnold (Sportlicher Leiter der Eintracht), Jasmin Fejzic (Eintracht-Profi) sowie Miriam Herzberg (Vorstand Eintracht Braunschweig Stiftung) mit Matthias Buhles (Chefarzt der Gynäkologischen und Geburtshilflichen Abteilung im Städtischen Klinikum Wolfenbüttel), Dr. med. Branko Milkanovic (Chefarzt der Frauenklinik Eben-Ezer im Krankenhaus Marienstift), Dr. Heiko Franz (Privatdozent und Chefarzt der Frauenklinik des Klinikums Braunschweig) sowie weiteren Klinik-Mitarbeitern und Familien mit Neugeborenen. Foto: Eintracht Braunschweig/Verena Meier
Marc Arnold (Sportlicher Leiter der Eintracht), Jasmin Fejzic (Eintracht-Profi) sowie Miriam Herzberg (Vorstand Eintracht Braunschweig Stiftung) mit Matthias Buhles (Chefarzt der Gynäkologischen und Geburtshilflichen Abteilung im Städtischen Klinikum Wolfenbüttel), Dr. med. Branko Milkanovic (Chefarzt der Frauenklinik Eben-Ezer im Krankenhaus Marienstift), Dr. Heiko Franz (Privatdozent und Chefarzt der Frauenklinik des Klinikums Braunschweig) sowie weiteren Klinik-Mitarbeitern und Familien mit Neugeborenen. Foto: Eintracht Braunschweig/Verena Meier Foto: privat

Artikel teilen per:

16.02.2018

Braunschweig/Wolfenbüttel. Eintracht Braunschweig beschenkt ab sofort die Eltern von Neugeborenen, die im Städtischen Klinikum Braunschweig, im Marienstift oder im Städtischen Klinikum Wolfenbüttel das Licht der Welt erblicken und den Blau-Gelben zugeneigt sind.



Präsent-Boxen und Schlafsäcke


Dabei wurden1.300 Präsent-Boxen für Mini-Löwen zu diesem Zweck an die Kliniken übergeben. Weiterhin stellt die Eintracht Braunschweig Stiftung 400 Baby-Schlafsäcke zur Verfügung, die an bedürftige Eltern vergeben werden können, denen die finanziellen Mittel für eine Erstaustattung fehlen.

Den kompletten Artikel lesen Sie hier:


http://regionalsport.de/eintracht-braunschweig-beschenkt-neugeborene/


zur Startseite