Helmstedt

Endlich - TSV Jerxheim trainiert wieder in eigener Sporthalle

Knapp zwei Monate trainierte der Verein im Dorfgemeinschaftshaus der Gemeinde.

(Symbolbild)
(Symbolbild) Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

04.02.2020

Jerxheim. Am Sonntag, dem 2. Februar, haben sich zehn TSV Mitglieder am Dorf in Jerxheim getroffen um ihre Übergangssportstätte sauber zu machen und an die Gemeinde zurück zu übergeben. Durch die Renovierungsarbeiten in der Grundschulturnhalle waren mehrere Gruppen des TSV Jerxheim für knapp zwei Monate aus ihrer angestammten Übungsstätte in das Dorfgemeinschaftshaus der Gemeinde ausgewichen. Nun kann der Verein zurück, wie der TSV in einer Pressemitteilung berichtet.


Dank der guten Terminplanung der Samtgemeinde habe man die Trainingsausfälle auf ein Minimum reduzieren können. Seit dem 3. Februar können die SportlerInnen vom TSV Jerxheim nun wieder in der Turnhalle der Grundschule trainieren.


zur Startseite