whatshotTopStory

Endlich Wochenende – Hier ist was los

von Nick Wenkel


Samstag können sich Kinder in Linden nach dem Laternenumzug nicht nur aufwärmen, sondern sich auch wieder mit Stockbrot verpflegen. Foto: Werner Heise
Samstag können sich Kinder in Linden nach dem Laternenumzug nicht nur aufwärmen, sondern sich auch wieder mit Stockbrot verpflegen. Foto: Werner Heise Foto: Werner Heise

Artikel teilen per:

04.11.2017

Wolfenbüttel. Ein herbstliches Wochenende steht vor der Tür. Für alle, die etwas erleben und sich nicht unter der Sofadecke verkriechen möchten, hat regionalHeute.de wieder die Veranstaltungen auf eine Blick zusammengestellt.



Samstag, 4. November:


10 bis 13 Uhr: Info-Stand zum Thema Fairtrade, Veranstaltungsort: Fußgängerzone vor Bankhaus Seeliger

11 bis 12 Uhr: Öffentliche Stadtführung, Preis: 5,50 Euro, Kinder bis 14 Jahren frei, Veranstaltungsort: Tourist-Information

Ab 17 Uhr: Martinsgottesdienst und Laternenumzug, Veranstaltungsort: St. Brictius Kirche, Wendessener Str. 26, Veranstalter:
Freiwillige Feuerwehr Linden

18 Uhr: Dritte Bachkantate zum Lutherjahr, Preis: Eintritt frei - um eine Spende wird gebeten, Veranstaltungsort: Hauptkirche Beatae Mariae Virginis


18 Uhr: Wolfpack vs. BG 89 AVIDES Hurricanes, Veranstaltungsort: Dreifachsporthalle Ravensberger Straße

21 Uhr: John Fogerty Coveration, Veranstaltungsort: Kuba Kulturhalle Lindener Straße 15

Sonntag, 5. November:


11 bis 17 Uhr: Hochzeitsmesse "Ja, ich will!", Veranstaltungsort: Schloss Wolfenbüttel

15 Uhr: FrauenFotoForum "Wolfenbüttel und Umland", Veranstaltungsort: Kuba Kulturhalle

16 Uhr: Bürger Museum: öffentliche Führung, Veranstaltungsort: Bürger Museum Wolfenbüttel

17 Uhr: MTV Herzöge vs. Artland Dragons, Veranstaltungsort: Lindenhalle

19 Uhr: Kammerkonzert mit dem Vogler Quartett, Veranstaltungsort: Herzog August Bibliothek

20 Uhr: Kabarett - Sie können mich mal kreuz(fahrt)weise, Veranstaltungsort: Klein Kunst Kabarett e.V


zur Startseite