whatshotTopStory

Endlich Wochenende - Hier ist was los

von Marian Hackert


Das Staatsorchester Braunschweig gastiert am Sonntag in der Stadthalle. Foto: Volker Beinhorn
Das Staatsorchester Braunschweig gastiert am Sonntag in der Stadthalle. Foto: Volker Beinhorn Foto: Volker Beinhorn

Artikel teilen per:

18.11.2017

Braunschweig. Ob Kunstmarkt, Theater, Musik oder Party - an diesem Wochenende gibt es in der Löwenstadt wieder ein breit gefächertes Angebot. Wir haben einige Highlights für Sie zusammengestellt.


Samstag, 18. November:


10 Uhr bis 16 Uhr: Auf in die Welt-Messe, Eintritt frei. Veranstaltungsort: CJD Jugenddorf-Christophorusschule

11 bis 18 Uhr: Kunstmarkt des Freundeskreises Bildender Künstler in Braunschweig e. V., Veranstaltungsort: Kunsthaus BBK

11 Uhr bis bis 23 Uhr: Spiel mit den Löwen, Eintritt frei. Veranstaltungsort: Kinder- und Jugendzentrum Mühle

14:30 Uhr: Wintertheater 2017 - Hänsel, Gretel, Frosch & Wolf, Veranstaltungsort: Platz an der Martinikirche

15 Uhr: Figurentheater - Weihnachten im Tal der Trolle, Preis 7 Euro -ermäßigt 6 Euro, Veranstaltungsort: Theater Fadenschein

19 Uhr: Axel Gomille "Deutschlands wilde Wölfe" - Vortragstour 2017, Preis an 12 Euro, Veranstaltungsort: Konferenzcenter im BZV Medienhaus

19:30 Uhr: Konzert - Dadalama, Preis 12 Euro bzw.6 Euro, Veranstaltungsort: DRK-Zentrum KaufBar

21 Uhr: Frauenparty: Emma´s Finest, Eintritt frei, Veranstaltungsort: Queeres Zentrum Onkel Emma

22 Uhr: Indie Ü30-Party, Preis 6 Euro, Veranstaltungsort: Stereowerk Braunschweig

Sonntag, 19. November:


9:30 Uhr: Gottesdienst zu Martin Luthers Lied „Verleih uns Frieden gnädiglich“, Veranstaltungsort: Alte Dorfkirche Mascherode

11 Uhr: Sinfoniekonzert des Staatsorchesters Braunschweig, Preis 7 bis 34 Euro, Veranstaltungsort: Stadthalle Braunschweig (Großer Saal)

14 bis 15 Uhr: Ötzi - Verfolgungsjagd in der Steinzeit, Preis 5 Euro Erwachsene, Kinder 3 Euro, Veranstaltungsort: Staatliches Naturhistorisches Museum

15 Uhr: Führung durch die Ausstellung "Porcelaine Royale. Napoleons Bedeutung für Sèvres und Fürstenberg", Veranstaltungsort: Herzog Anton Ulrich-Museum

16 Uhr: Theaterstück - Der Revisor, Preis 10 Euro, ermäßigt 7 Euro, Veranstaltungsort: Kulturpunkt West

17 Uhr: Johann Sebastian Bach: Messe in h-Moll, Preis 5 bis 33 Euro, Veranstaltungsort: Dom St. Blasii

17 Uhr: Kult-Lese-Café mit Axel Klingenberg, Preis 10 Euro, Veranstaltungsort: Das KULT

18:30 Uhr bis 20 Uhr: Interkulturelle Theaterwerkstatt 2017 | Briefe // GRINS e.V., Preis 10 Euro, ermäßigt 5 Euro. Veranstaltungsort: LOT-Theater

20 Uhr: Klaus Lage & Gute Gesellschaft „Blaue Stunde“ - Tour 2017, Preis 34 bzw. 29 Euro, Veranstaltungsort: Brunsviga


zur Startseite