Sie sind hier: Region >

Endlich Wochenende – Hier ist was los



Salzgitter

Endlich Wochenende – Hier ist was los


Symbolbild: Magdalena Sydow
Symbolbild: Magdalena Sydow

Artikel teilen per:

Salzgitter. Eine arbeitsreiche Woche liegt hinter uns und das wohlverdiente Wochenende ist endlich da. Auch das dritte Adventswochenende steht wie erwartet voll im Zeichen der Weihnachts- und Adventsmärkte. Wer Alternativen sucht, wird vielleicht bei unseren Veranstaltungstipps fündig.



Samstag, 16. Dezember:


10 bis 14 Uhr:Ausstellung „Bildersturm“, Ort: Stadtbibliothek, Joachim-Campe-Str. 4, Salzgitter


13 Uhr: 2. Integrations-Fußballturnier, Ort: Sporthalle der BBS Fredenberg, Hans-Böckler-Ring 18, Salzgitter

19 bis 23.30 Uhr:Sauna- und Badeabend, Ort: Thermalsolbad Salzgitter-Bad, Parkallee 3, Salzgitter

Sonntag, 17. Dezember:


13 bis 17 Uhr: Ausstellung von Silke Schaper, Ort: Tillyhaus, Marienplatz 12,Salzgitter



15 Uhr: Weihnachtsmärchen Schneewittchen, Ort: Aula des Gymnasiums Am Fredenberg, Hans-Böckler-Ring 14-16, Salzgitter

15.30 Uhr: Weihnachtskonzert des Projektgospelchors und Kinder-und Jugendchors St. Marien, Ort: Christ König Kirche, Kattowitzer Platz, Salzgitter

17 Uhr: Adventskonzert Chöre Gebhardshagen und Mandolinenverein, Ort: Kirche St. Nicolai, Pastorenberg 7a, Salzgitter

19 Uhr: Musical-Christmas, ort: Aula des Gymnasiums Salzgitter-Bad, Am Eikel 22, Salzgitter

20 Uhr: Lesung Bürger lesen für Bürger, Kniestedter Kirche, Braunschweiger Straße 133, Salzgitter


zur Startseite