whatshotTopStory

Endlich Wochenende – Hier ist was los in der Region


Symbolfoto: Archiv/Raedlein
Symbolfoto: Archiv/Raedlein

Artikel teilen per:

03.12.2016

Region. Das Wochenende steht wieder vor Tür und auch wenn die Temperaturen langsam sinken, ist das kein Grund, sich unter der Sofadecke zu verkriechen. Wo am Wochenende etwas los ist in der Region zeigen wir in einer kleinen Übersicht.



Samstag, 3. Dezember



Wolfenbüttel: 11. Adventsmarkt in der Kommisse, Öffnungszeit: 11 - 19 Uhr
Wolfenbüttel: Märchenhafter Weihnachtsmarkt" - Führung, Beginn um 11 Uhr an der Touristinformation
Wolfenbüttel: Pippi Langstrumpf, um 15 Uhr im Theatersaal des Schlosses

Braunschweig: New Yorker Eiszauber, Eislaufbahn auf dem Kohlmarkt, geöffnet bis 15:15 Uhr
Braunschweig: Das Dschungelbuch, der klassiker von Rudyard Kipling, 11 Uhr im Staatstheater
Braunschweig: Jazz-Session, 20 Uhr in "Das Kult", Der Eintritt ist frei


Goslar: Julian Charrìere – Kaiserringstipendium für junge Kunst 2016, ab 10 Uhr im Mönchehaus Museum
Goslar: 4. Jerstedter Weihnachtsmarkt, ab 13 Uhr in der Mehrzweckhalle Jerstedt

Sonntag, 4. Dezember



Wolfenbüttel: 11. Adventsmarkt in der Kommisse, Öffnungszeiten 11 - 18 Uhr
Wolfenbüttel: Aladin und die Wunderlampe, 16 Uhr im Lessingtheater
Wolfenbüttel: Führung durch die Ausstellung Markus Lüpertz - Ein Denkmal für Wilhelm Busch, Museum im Schloss um 11 Uhr

Braunschweig. Weihnachtsmarkt Landtechnik-Museum Braunschweig - Gut Steinhof, 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Braunschweig: Ausstellungseröffnung: Ananas & Co., Weihnachtsausstellung des Botanischen Garten, 11 Uhr im Torhaus am Botanischen Garten
Braunschweig: Künstlerführung durch die Ausstellung "Mano Kellner "Schachtelgeschichten", 11 bis 13 Uhr im WerkSchauraum

Goslar: Ausstellung: Jimmie Durham "evidence" - Kaiserringträger 2016, um 10 Uhr im Mönchehaus Museum
Goslar: "O magnum Mysterium": KlangArt konzertiert in Neuwerkkirche, Beginn um 17 Uhr


zur Startseite