Unsere Artikel zum Thema:

Weihnachtsmarkt Braunschweig

Hier finden Sie Artikel und Informationen zum Weihnachtsmarkt in Braunschweig.


Symbolbild

Region

Tipps für die Region - Das ist los am zweiten Adventswochendende

Es stehen viel weihnachtliche Musik, Erinnerungen an den Sommer, ein Blick in die Sterne und ein großes Jubiläum auf dem Programm.



Symbolbild

Braunschweig | Wolfenbüttel

Ein Weihnachtsmarkt der besonderen Art in Neuerkerode

Nach zweijähriger Pause findet der inklusive Weihnachtsmarkt am 11. Dezember wieder statt. Es wird ein abwechslungsreiches Programm geboten.


Der Gewinnerstand „Ross-Hütte“ von Stefan Franz (ganz vorne) ist in diesem Jahr bereits zum 40. Mal Teil des Braunschweiger Weihnachtsmarktes. Es freuen sich die Jurymitglieder (v. li.) Dompredigerin Cornelia Götz (Braunschweiger Dom), Ingeborg Obi-Preuß (Braunschweiger Zeitung), Thomas Bronswyk (Schaustellerverband Braunschweig), Ulrike Neumann (Braunschweig Stadtmarketing GmbH), Karsten Ziaja (Arbeitsausschuss Tourismus Braunschweig e. V.) und Bezirksbürgermeisterin Jutta Plinke. Es fehlt: Jurymitglied Astrid Striese (Arbeitsausschuss Innenstadt Braunschweig e. V.).

Braunschweig

Prämiert: Das ist der schönste Stand des Weihnachtsmarktes

Aus 129 liebevoll geschmückten Ständen prämierte die Jury einen Traditionsstand als den schönsten Stand 2022.



Der Weihnachtsmarkt lockt viele Besucher in die Innenstadt.

Braunschweig

Start in die Weihnachtszeit: Viele Besucher - Erholung nach Pandemie-Flaute

Die Stadt wertete die erste Adventswoche aus. Die Besucherzahlen scheinen recht vielversprechend zu sein.


Wettbewerb "Unbezahlbar und freiwillig"

Braunschweig | Gifhorn

Wettbewerb "Unbezahlbar und freiwillig" - Bürgerengagement gewürdigt

Die Landesregierung, VGH Versicherungen und Sparkassen zeichneten die Preisträger für 2022 aus.


Symbolfoto.

Region

Eiszauber, Glühwein und Klamotten: So wird das erste Advents-Wochenende

regionalHeute.de hat wieder einige Veranstaltungen für das Wochenende zusammengefasst.



Symbolbild.

Braunschweig

Erster „Vintage Bazar“ in der Braunschweiger Stadthalle

Mit dem Vintage Bazar wolle die Stadt Braunschweig auf die Problematik des Konsums neu produzierter Kleidung aufmerksam machen und aktiv für die Wieder- und Weiterverwendung von Textilien werben.


Heinz-Werner Laue und Simon Amore der Polizei Braunschweig warnen vor Taschendieben auf dem Weihnachtsmarkt.

Braunschweig

Taschendiebe unterwegs: Tipps für den Weihnachtsmarkt

Die Polizei warnt erneut vor Taschendieben. Bereits bei der Eröffnung des Weihnachtsmarktes gab es erste Vorfälle.


Den Braunschweiger Weihnachtsmarkt begleitet ein buntes Kinderprogramm von Theaterstücken bis zur Weihnachtswerkstatt.

Braunschweig

Viele kostenlose Angebote für Kinder auf dem Weihnachtsmarkt

Märchen, Wunschzettel und Weihnachtsbasteleien stehen auf dem Programm.



Justizvollzugsbeamter Oliver Grau (links), Diakon Detlef Schötz (Mitte) und Nils Kamp (rechts), Sozialarbeiter der Braunschweiger JVA, mit den Päckchen vom vergangenen Jahr. Insgesamt konnten 80 Häftlinge beschenkt werden.

Braunschweig

Bescherung hinter Gefängnismauern: Geschenke für Insassen

Der Gefängnisseelsorger und die Gemeinde St. Aegidien bitten um Unterstützung für die Weihnachtspäckchen-Aktion.


Symbolfoto.

Braunschweig

Das war knapp: Fahrlehrer stoppt Geisterfahrerin (81)

Die Frau gefährdete mit ihrer Fahrweise mehrfach andere Verkehrsteilnehmer.



Symbolbild

Region

So schützt man sich vor Dieben auf dem Weihnachtsmarkt

Die Weihnachtszeit ist leider auch eine Hochsaison für Taschendiebe. Die Polizei gibt Tipps, wie man sich am besten schützt.


An den Treppen auf dem Burgplatz findet am Mittwoch ab 17:45 Uhr die traditionelle Eröffnung des Braunschweiger Weihnachtsmarkts statt.

Braunschweig

Endlich wieder Weihnachtsmarkt - Mittwoch wird der rote Knopf gedrückt

Nach zwei Jahren mit pandemiebedingten Einschränkungen können dieses Jahr bei der Eröffnungszeremonie wieder alle dabei sein.


Detlef Kern (li.) im Braunschweiger Rewe-Markt, Am Denkmal.

Braunschweig | Gifhorn | Wolfenbüttel | Wolfsburg

Weihnachtswünschebaum: Aktion startet heute

Insgesamt zehn Rewe-Märkte in Wolfsburg, Braunschweig, Gifhorn und Wolfenbüttel erfüllen gemeinsam mit den Kundinnen und Kunden Herzenswünsche von Kindern und Jugendlichen.



Symbolfoto

Region

Das sind die Weihnachtsmärkte der Region

regionalHeute.de zeigt, wo welche Weihnachts- und Adventsmärkte in der Region stattfinden.


Archivfoto.

Braunschweig

Wegen Weihnachtsmarkt: Straße in der Innenstadt gesperrt

Die Verkehrsbeeinträchtigung wird voraussichtlich vom 21. November bis zum 30. Dezember bestehen.


Bedürftige sollen ihre Wünsche zu Weihnachten erfüllt bekommen.

Braunschweig

Geschenkaktion: Auch Bedürftige sollen ein schönes Weihnachten haben

Eine Ausstellung zeigt die Wünsche von bedürftigen Menschen. Die Besucher können diese kennenlernen und erfüllen.



Symbolfoto

Region

Endlich Wochenende: Hier ist was los in der Region

Auch an diesem Wochenende gibt es einige Veranstaltungen, auf denen man sich die Zeit vertreiben kann.


Symbolfoto.

Braunschweig

Bitte nicht stören: An diesen Tagen darf nicht gefeiert werden

An den sogenannten Stillen Feiertagen gelten besondere Regelungen, die das öffentliche Leben einschränken.


Alvaro Soler und Nico Santos kommen nach Braunschweig.

Braunschweig

Neues Festival: Alvaro Soler und Nico Santos in Braunschweig

Braunschweig bekommt mit dem Springside Festival eine neue Veranstaltung.


Archivfoto.

Braunschweig

Weihnachtsmarkt: Gespendete Tannen werden aufgestellt

Es wurden drei große Tannen für den Weihnachtsmarkt gespendet. Diese werden demnächst aufgestellt, um schöne Stimmung zu verbreiten.


Vom 23. November bis zum 29. Dezember bringt der Braunschweiger Weihnachtsmarkt adventliche Stimmung auf die Plätze rund um den Dom St. Blasii und die Burg Dankwarderode.

Braunschweig

Braunschweiger Weihnachtsmarkt öffnet bald seine Pforten

Auf die Besucher warten fünf Wochen voller Adventsstimmung.


Archivbild.

Braunschweig

Wieder mehr Innenstadt-Besucher: Braunschweig klettert aus Pandemie-Loch

36 Millionen Besucherbewegungen wurden in der Braunschweiger Innenstadt registriert.


Archivfoto.

Braunschweig

Brot für die Welt braucht Ehrenamtliche für Weihnachtsmarkt

Mit dem Erlös soll weltweit Menschen geholfen werden, die Folgen der Klimakrise zu bewältigen und sich nachhaltig vor diesen zu schützen.


Symbolbild

Braunschweig

Arbeitsagentur beantwortet Elternfragen zum Studium

Unter anderem sollen die Themen Studienfinanzierung, Studienfächer und beruflichen Aussichten besprochen werden.


Im Burggraben können Besucherinnen und Besucher den Braunschweiger Weihnachtsmarkt in entspannter Runde auf einem der Weihnachtsmarktflöße genießen.

Braunschweig

Weihnachtsmarktflöße: Ab morgen kann gebucht werden

Nach zwei Jahren Zwangspause sollen die Flöße in diesem Jahr wieder zum Einsatz kommen.


Archivbild

Braunschweig

Energiekrise und Weihnachtsmarkt: Hier soll gespart werden

Ein Weihnachtsmarkt im Dunkeln sei auch keine Lösung, so Gerold Leppa, Geschäftsführer des Stadtmarketings. Dennoch hat man sich einige Maßnahmen überlegt.


Der neue Brot für die Welt-Referent, Jakob Meyer.

Braunschweig

Neuer Referent: Jakob Meyer betreut Brot für die Welt-Projekte

Jakob Meyer (31) ist der neue Referent für Brot für die Welt im Bereich der Landeskirche Braunschweig.


Symbolfoto

Braunschweig

Fußball-WM in Katar wird Ratsthema in Braunschweig

Die CDU im Rat der Stadt hat die Frage aufgeworfen, ob und in welcher Form ein Public Viewing stattfinden könnte.


Archivbild

Braunschweig

Weihnachtsmarkt wie vor Corona? Verträge schon geschlossen

Laut einer Antwort auf eine mündliche Anfrage der CDU im Wirtschaftsausschuss, soll das Event ohne Einschränkungen stattfinden.


Symbolbild

Region

Passt die Weihnachtsbeleuchtung noch zur Energiekrise?

regionalHeute.de wollte von den Städten wissen, wie man in diesem Jahr mit den Weihnachtsbeleuchtungen umgeht.


Symbolbild.

Braunschweig

Jetzt bewerben: Stadt fördert Außenbeleuchtung

Die Stadt Braunschweig fördert ab Juli die Außenbeleuchtung von Geschäften und Wohnungen. Bis zu 5.000 Euro können beantragt werden.


Symbolbild

Braunschweig

Verwaltung will Weihnachtsbeleuchtung für Geschäfte fördern

Geplant ist die Bereitstellung von insgesamt bis zu 50.000 Euro.


Der neue Vorstand des SoVD-Ortsverbandes Veltenhof, ganz rechts der 1. Ortsvorsitzende Reiner Knoll.

Braunschweig

Knoll macht's nochmal: SoVD Veltenhof-Weststadt wählt neuen Vorstand

Reiner Knoll wurde für weitere zwei Jahre wiedergewählt.


Andrea Wendt-Drewitz (Galerie Jaeschke) Joachim Hempel, Detlef Ohlms (LC Braunschweig) Astrid Sutor und Heidi Bitterberg (Frauenhaus) Dr. Thomas Lampe (Wegefährten) Dr. Joachim Schuster (LC Braunschweig) Dorothea Gehrke (Galerie Jaeschke) (v. li.).

Braunschweig

Weihnachtskugeln brachten fast 20.000 Euro - Hier geht das Geld hin

Es war bereits die siebte Weihnachtskugel.


Symbolbild

Braunschweig

Tradition seit 1492: Auf dem Braunschweiger Domplatz steht wieder eine Linde

Der neue Baum setzt eine alte Tradition fort und wird gleichzeitig mit moderner Technik ausgestattet.


regionalHeute.de berichtet im Live-Ticker über die aktuelle Corona-Lage in der Region.

Region

Corona-Ticker: So ist die Lage in der Region

In diesem Ticker fassen wir die aktuelle Lage der Coronapandemie in Braunschweig, Gifhorn, Goslar, Helmstedt, Peine, Salzgitter, Wolfenbüttel und Wolfsburg zusammen.


Symbolbild.

Region

Umsonst aufgeregt?: Leser reagieren auf Karnevalsabsage

Die Absage des Karnevals stieß auf ein geteiltes Echo. Doch dann kam es völlig anders als gedacht.


Symbolbild

Region

Nach Richter-Schelte: Marburger Bund distanziert sich von Montgomery

Der ehemalige Präsident der Bundesärztekammer hatte die Richter des Oberverwaltungsgerichtes, die 2G im Einzelhandel in Niedersachsen gekippt hatten, als "kleine Richterlein" bezeichnet.


Der Braunschweiger Weihnachtsmarkt schließt.

Braunschweig

Weihnachtsmarkt Braunschweig schließt für dieses Jahr

Trotz der Umstände sei man zufrieden mit dem Braunschweiger Weihnachtsmarkt, obgleich der Schaustellerverband hervorhebt, dass die Lage mit jedem Tag bedrohlicher werde.


Symbolbild.

Region

Weihnachtsfest: ADAC erwartet mehr Staus als im Vorjahr

Vor allem in den niedersächsischen Baustellen-Bereichen werde es zu Behinderungen kommen.


Symbolbild.

Region

Unanfechtbar: Gericht bestätigt die "Weihnachtsruhe"

Das Gericht argumentiert, dass auch die drastischen Maßnahmen aufgrund des hohen Reiseverkehrs und der vermehrten Kontakte in der Weihnachtszeit angemessen seien.


(Symbolbild)

Region

"Weihnachtsruhe" - Warnstufe 3 gilt über die Feiertage

Ministerpräsident Weil erklärt im Vorfeld der morgigen Bund-Länder-Konferenz, dass er sich die Weihnachtsruhe für ganz Deutschland wünscht.


Symbolbild.

Braunschweig

Aktuelle Frequenzzahlen: Bisher stärkste Woche im Advent

Die Woche vor dem vierten Advent beschert der Innenstadt mit knapp 640.000 Frequenzen den bisher höchsten Wochenwert in diesem Jahr.


Symbolbild.

Region

Weihnachtsmärkte in unserer Region - Welcher findet statt?

regionalHeute.de stellt eine Übersicht über die Weihnachtsmärkte unserer Region zusammen.


Archivbild

Braunschweig

Weihnachtsmarkt wird abgebaut: Münzstraße am 23. Dezember zeitweise voll gesperrt

Die Sperrung beginnt am Bohlweg, Höhe Damm, auf der Rechtsabbiegerspur in Richtung Waisenhausdamm und betrifft alle Verkehrsteilnehmer.


Archivbild.

Braunschweig

Coronaverordnung: Weihnachtsmarkt muss vorzeitig schließen

Wegen der neuen Coronaverordnung des Landes muss der Braunschweiger Weihnachtsmarkt früher schließen als geplant. Für die Schausteller sei das keine gute Nachricht.


Symbolbild

Region

2G im Einzelhandel: Wo darf wie eingekauft werden?

Ab heute kann in vielen Einzelhandelsgeschäften nur noch einkaufen, wer geimpft oder genesen ist. Einige Städte vergeben dazu Bändchen.


Symbolbild.

Braunschweig

Trotz mehr Frequenz: Weihnachtsgeschäft kommt nicht in Fahrt

Auch wenn die Besucherzahlen in der Braunschweiger Innenstadt steigen, bleibt das Weihnachtsgeschäft für die Einzelhändler weiter enttäuschend. Ihnen fehlt weiterhin 40 Prozent Umsatz.


Symbolbild

Region

Ungemütliches Fest für Ungeimpfte: Das ist die neue Coronaverordnung

Ab dem morgigen Sonntag gilt in Niedersachsen eine neue Coronaverordnung. Besonders für Ungeimpfte hat die es in sich.



1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11

Weitere interessante Themen


Weihnachtsmarkt Weihnachtsmarkt Gifhorn Weihnachtsmarkt Goslar Weihnachtsmarkt Helmstedt Weihnachtsmarkt Peine Weihnachtsmarkt Salzgitter Weihnachtsmarkt Wolfenbüttel Weihnachtsmarkt Wolfsburg