whatshotTopStory

Endlich Wochenende: Hier ist was los in der Region

von Anke Donner


Wieder einmal gibt es in der Region einige Veranstaltungen, bei denen man sich die Zeit vertreiben kann. Wir zeigen in einer Übersicht, wo am Wochenende was los ist. Symbolfoto: Thorsten Raedlein
Wieder einmal gibt es in der Region einige Veranstaltungen, bei denen man sich die Zeit vertreiben kann. Wir zeigen in einer Übersicht, wo am Wochenende was los ist. Symbolfoto: Thorsten Raedlein Foto: Thorsten Raedlein/Archiv

Artikel teilen per:

30.07.2016




Region. Raus aus dem Alltag und rein ins Wochenende. Wieder einmal gibt es in der Region einige Veranstaltungen, bei denen man sich die Zeit vertreiben kann. Wir zeigen in einer Übersicht, wo am Wochenende was los ist.

Wolfenbüttel:


4. Rosenfest: Ein Samstag im Zeichen der Rose: Einzelhändler laden Besucher von 10 bis 16 Uhr zu einem tollen Programm rund um die Rose in die Innenstadt ein.

Öffentliche Stadtführung: Am Samstag, 30. Juli, findet von 11 bis 12 Uhr eine öffentliche Stadtführung statt. Bei einem „Spaziergang durch die Stadt“ werden die Sehenswürdigkeiten im historischen Stadtzentrum zwischen Schloss und Hauptkirche von außen gezeigt. Treffpunkt ist die Tourist-Information am Stadtmarkt.

Zerrissene Leidenschaften: Werkstattkonzert des Landesjugendchores Niedersachsen am Samstag von 19 bis 21 Uhr in der Landesmusikakademie. Sitzplatzreservierung unter 05331 9087810.

Beach-Party: Das Autohaus Gebrüder Bormann holt den Urlaub in die Lessingstadt und lädt alle Wolfenbütteler herzlich ein, am Samstag, 30. Juli, ab 12 Uhr zur Beach-Party zu kommen.



2. Bürgerbrunch in Fümmelse: Am Sonntag findet wieder der Bürgerbrunch von 10 bis 16 Uhr auf dem Schulhof der Grundschule Fümmelse statt.

»Dona nobis pacem« - Gib uns Frieden: Ein Konzert des Weltjugendchors (World Youth Choir)
am Sonntag ab 16.30 Uhr in der St. Trinitatiskirche.

JazzChor VOICECHOICE in Concert: Am Sonntag von 18 bis 20 Uhr im Gästehaus der Bundesakademie für kulturelle Bildung (Schünemannsche Mühle).

Seifenkistenrennen: Am Sonntag findet ab 9.30 Uhr in Abbenrode das 39. Kettcar- und Seifenkistenrennen rennen statt.

Braunschweig:


21. Sommerlochfestival/CSD-Wochenende: Am Samstagmittag startet um 13 Uhr die große CSD-Parade am Kleinen Haus des Staatstheaters durch die Braunschweiger Innenstadt. Sobald die bunte CSD-Parade den Schlossplatz wieder erreicht, geht es hier ab 15 Uhr mit der großen Abschlussveranstaltung weiter. Ab 22 Uhr geht es mit der großen Abschlussparty im Discoturm am Gieseler 3 weiter.

Lichtparcours Braunschweig 2016: Licht, Kunst, Kultur - und das mitten in Braunschweig. Hochkarätige und international renommierte Künstlerinnen und Künstler wie Alfredo Jaar und Tobias Rehberger zeigen in der Innenstadt und am Hafengeländefür Braunschweig entwickelte Lichtinstallationen.

Schloss-Spektakel: Am Samstag lädt das Schloss-Spektakel in den Bürgerpark am Schloss Richmond in Braunschweig zum größten Kleinkunstfestival der Region ein. Auf über 25 Bühnen und Spielflächen erwarten Sie internationale Künstler, die den Park für einen Tag verzaubern.

Flohmarkt rund ums Tier: Am Samstag findet von 10 bis 15 Uhr im Tierheim der Flohmarkt unter dem Motto „Rund ums Tier“ statt.

20 Minuten Orgelmusik im „Mittagsgebet“: Die Evangelisch-lutherische Domkirche St. Blasii zu Braunschweig lädt am Samstag, 23. Juli, um 12 Uhr zu der Veranstaltung 20 Minuten Orgelmusik im „Mittagsgebet“ in den Dom St. Blasii ein.

New Yorker Next Generation Cup: Am Samstag ab 11:30 Uhr und am Sonntag ab 17:45 Uhr findet am Sportpark Kennel, Vereinsgelände der Freien Turner, BSC Acosta und Lehndorfer TSV der New Yorker Next Generation Cup statt.

Pianist Martin Regner: Der Pianist Martin Regener bietet am Samstag ab 18 Uhr in der Lounge 1777 des Steigenberger Parkhotel Braunschweig einen leichtläufigen und eingängigen Instrumentalmix aus Jazz, Rock und Pop, von Filmmusik aus den 30er Jahren bis in die Gegenwart.

Führung durch Ausstellung: Am Sonntag, 31. Juli, um 11.30 Uhr findet eine Führung durch die Ausstellung „Ötzi. Der Mann aus dem Eis… und zwei von hier“ im Braunschweigischen Landesmuseum statt.

5. Internationale Weltmeisterschaft im Wasserschuh-Laufen: Am Sonntag von 15 bis 19 Uhr
am Nordufer des Heidbergsee. Der Eintritt ist frei.

Flöhmärkte: Braunschweig-Stöckheim am Kaufland von 11 bis 17 Uhr und am Praktiker von 6 bis 17 Uhr.

Goslar:


Sonderausstellung im Rammelsberg: Am Samstag und Sonntag 9 Uhr bis 18 Uhr im Weltkulturerbe Rammelsberg: Unter dem Motto „Bergleuts Kinder“ läuft die diesjährige Sonderausstellung am Weltkulturerbe Rammelsberg. Kindheit und Jugend in der Montanregion Harz beleuchtet ein spezielles Kapitel im Leben der Bewohner dieser Region. Die Arbeit des Vaters beeinflusste das Leben der Familie, den Alltag und die Entwicklung der Kinder nachhaltig. In verscheiden Themenschwerpunkten wie „Wohnen“, „Arbeit“ oder „Spiel“ nährt sich die die Ausstellung dem Thema an.

Goslarer Sommer-A Die Goslarer Sommer Akademie präsentiert sich Samstag und Sonntag von 10 bis 18 UHr mit einem breiten Themenangebot. Es erwarten Sie interessante Kurse zur Malerei, Grafik, Tanz und vieles andere mehr. Seien Sie gespannt! Unsere Kursleiterinnen und Kursleiter sind Experten in ihrem Fach und gleichzeitig erfahrene Dozentinnen und Dozenten mit beeindruckenden Lebenswegen. Freuen Sie sich mit uns auf eine spannende Reise in die Kreativität.

Sommerfest im Kurpark Hahnenklee am Samstag von 13 bis 23 Uhr im Kurpark Hahnenklee.
Sommerfest mit großer Spielwiese für die Kinder, Schminkstation, Hüpfburg, Kreativstände, Auftritte verschiedener Vereine und Gruppen und am Abend Live-Musik mit der Band „Nightfever“ sowie ein grandioses Höhenfeuerwerk, Eintritt frei.

Little Green Open Air am Samstag ab 14 Uhr auf dem Segelflugplatz Goslar. Sommer, Sonne, House Music und gute Laune sind garantiert: 2016 wird es zu der Open Air Stage erstmalig auch eine Indoor Stage geben.Der Flugplatz befindet sich ca. 1 Kilometer oberhalb vom Schützenplatz Goslar und bietet mit seinen riesen Grünflächen und einem großen Flugzeughangar genügend Fläche für ein großes Sommer Open Air.

Galopprennwoche in Bad Harzburg: Am Samstag Sonntag starten die letzten Rennen der diesjährigen Rennwoche jeweils ab 14 Uhr. Ein besonderes Highlight zum Abschluss ist das See-Jagdrennen am Sonntag über 3.500 Meter ab 15 Uhr.

Flohmarkt: Am Sonntag findet von 11 bis 17 Uhr der Flohmarkt auf dem Gelände Wiglo Wunderland in Jerstedt statt.


zur Startseite