whatshotTopStory

Endlich Wochenende: Hier ist was los in der Region

von Max Förster


Wieder einmal gibt es in der Region einige Veranstaltungen, bei denen man sich die Zeit vertreiben kann. Wir zeigen in einer Übersicht, wo am Wochenende was los ist. Symbolfoto: Thorsten Raedlein
Wieder einmal gibt es in der Region einige Veranstaltungen, bei denen man sich die Zeit vertreiben kann. Wir zeigen in einer Übersicht, wo am Wochenende was los ist. Symbolfoto: Thorsten Raedlein Foto: Thorsten Raedlein/Archiv

Artikel teilen per:

13.08.2016




Region. Raus aus dem Alltag und rein ins Wochenende. Wieder einmal gibt es in der Region einige Veranstaltungen, bei denen man sich die Zeit vertreiben kann. Wir zeigen in einer Übersicht, wo am Wochenende was los ist.

Braunschweig


Straßenfest Sedan Bazar
Am Samstag ab 12 Uhr laden die Geschäfte im Handelsweg ein zum Markt rund um Kunst, Kitsch, Musik & Klamotten, Veggie BBQ, Live Musik, Lesung, Kleinkunst - Pantomime, Schnäppchenjagd, Mitmach-Schmuckwerkstatt, Kinderschminken, Bastelecke, Badge-it! -Button gestalten, Crêpes-Mobil, Süßes & Saures & Selbstgemachtes.

Kräuterspaziergang
Bei diesem Spaziergang am Samstag von 15 bis 17 Uhr geht es im Waldforum Riddagshausen auf Entdeckungsreise zu Wildkräutern, die sich erst im Sommer zeigen. Außerdem lassen sich in dieser Zeit viele essbare Blüten wie Klee, Kornblume & Co. ernten, die jedes Essen zu einem "Augenschmaus" mit gesundem Nebeneffekt machen.

Sommerfest im Hospiz

Beim Sommerfest im Hospiz am Samstag von 15 bis 18 Uhr wird ein abwechslungsreiches Programm mit Musik, Zauberei, Märchen und kulinarischen Genüssen geboten. Als musikalische Gäste werden in diesem Jahr AKABLAS der TU Braunschweig und die Pauli Bänd begrüßt. Neben der Musik sind auch noch Aktionen von den Hospizfreunden geplant.

Sommerfest der Weststadt
Im Rahmen des Sommerfestes der Weststadt, das am Samstag von 15 bis 20 Uhr in der Traunstraße stattfindet, bieten verschiedene Vereine, Einrichtungen und Institutionen des Stadtteils ein buntes Angebot für Jung und Alt mit Bühnenprogramm, Spielaktionen und Ständen.

Lammer Open-Air
Mit The New Roses, Decoy, startet das traditionsreiche Lammer Open Air am Samstag bereits zum 18. Mal. Los geht es um 18 Uhr auf dem Festplatz in Lamme.

Saisonauftakt des Haus und Hof-Festivals
Das LOT wird 20. Diesen nimmt das Haus und Hof 2016 zum Anlass für den Saisonauftakt am 13. August ab 19 Uhr im Theatersaal. Neben kulinarischen Freuden werden diesmal talentierte regionale Nachwuchsmusiker auf der LOT-Bühne präsentiert.

80'er/90'er-Party
BACK TO THE 80´s, heißt es am Samstag ab 22 Uhr im Stereowerk Braunschweig. Jeden zweiten Samstag im Monat findet die 80er/90er-Party ab 22 Uhr statt

Jazz auf der Oker
Am Sonntag findet von 11 bis 14 Uhr das traditionelle Benefiz-Open-Air-Konzert "Jazz auf der Oker" am Steigenberger Hotel statt.

Rolling Mill Orchestra
Vier Saxophone, zwei Trompeten, eine Posaune und Gesang, begleitet von einer dreiköpfigen Rhythmusgruppe, das ist das Rolling Mill Orchestra, das am Sonntag um 15 Uhr in der Brunsviga stattfindet.

Wolfenbüttel


Öffentliche Stadtführung
Am Samstag findet von 11 bis 12 Uhr eine öffentliche Stadtführung statt. Bei einem „Spaziergang durch die Stadt“ werden die Sehenswürdigkeiten im historischen Stadtzentrum zwischen Schloss und Hauptkirche von außen gezeigt. Treffpunkt ist die Tourist-Information am Stadtmarkt.

Drum Circle
Am Samstag ab 11 Uhr sind die Trommler rund um die Krambuden wieder weithin zu hören. Ein Drumcircle braucht keine Zuschauer, jeder kann mitmachen. Die Teilnehmer sitzen dabei im Kreis und spielen auf Percussioninstrumenten. Angeleitet durch einen sogenannten Facilitator (Helfer) entsteht dabei ein einmaliger Groove.

Tanzmeisterführung im Schloss Wolfenbüttel
Das hiesige Publikum ist herzlich eingeladen, sich am Sonntag um 15 Uhr von dem Ersten Herzoglichen Tanzmeister Monsieur de la Marche auf amüsante Weise durch die hochbarocken Staatsappartements führen zu lassen.

Duo Mönkemeyer & Youn
Am Sonntag um 19.30 Uhr bringen das Duo Nils Mönkemeyer (Bratsche) und William Youn (Klavier) künstlerische Brillianz auf die Bühne in der Trinitatiskirche.

Öffentliche Stadtführung
Am Sonntag findet von 11 bis 12 Uhr eine öffentliche Stadtführung statt. Bei einem „Spaziergang durch die Stadt“ werden die Sehenswürdigkeiten im historischen Stadtzentrum zwischen Schloss und Hauptkirche von außen gezeigt. Treffpunkt ist die Tourist-Information am Stadtmarkt.

Goslar


Vienenburger Seefest
Drei Tage lang wird am See gefeiert. Das Motto lautet: „Feuer & Wasser“. Es gibt verschiedene Stände, den Familienflohmarkt und unterschiedliche Stände und Attraktionen. Datum: 12. bis 14.08.2016. Am Samstagabend gibt es dann ein großes Feuerwerk.

Vielseitigkeitsreitturnier
Vom 12. bis 14. August findet in Bad Harzburg das 18. Internationale Vielseitigkeitsreitturnier statt.

Schützenfest in Hahnenklee
Zum Schützenfest sind Gäste und Einwohner herzlich zum Schützenball in das Hotel "Hahnenkleer Hof" eingeladen. Ab 20.15 Uhr erwarten Sie leckeres Essen und die Verabschiedung der Könige aus dem Vorjahr.

Verklärte Nacht
Am Samstag findet um 17 Uhr das Konzert "Verklärte Nacht" von Arnold Schönbergs und Mozarts c-Moll-Streichquintett am Weltkulturerbe Rammelsberg statt. Der Eintritt kostet 20 Euro/15 Euro.

Sonderausstellung
Unter dem Motto „Bergleuts Kinder“ läuft die diesjährige Sonderausstellung am Weltkulturerbe Rammelsberg. Die Ausstellung kann am Samstag von 9 bis 18 Uhr besucht werden.

Play-Mobil-Ausstellung
Am Samstag findet von 10 bis 17 Uhr im Goslarer Museum eine Play-Mobil-Ausstellung statt.

Schulhofkonzert
Am Sonntag findet ein Open-air-Konzert auf dem Schuhhof mit Chören und Orchestern der Region statt.

Chopin goes Jazz II
Am Sonntag findet um 17 Uhr das Konzert „Chopin goes Jazz II“ vom Andrzej Jagodzinski-Trio am Weltkulturerbe Rammelsberg statt. Der Eintritt kostet 20 Euro/15 Euro.

Play-Mobil-Ausstellung
Am Sonntag findet von 10 bis 17 Uhr im Goslarer Museum eine Play-Mobil-Ausstellung statt.

Schützenfest in Hahnenklee
Am Sonntag findet um 11.45 Uhr die Proklamation der Könige 2016 im Kurpark mit anschließendem Festumzug statt. 13 Uhr beginnt anschließend das Festessen im Kurhaus mit Preisverteilung und Strafgericht. 15.30 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen.


zur Startseite